DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Oberbayern-Südost

Aus der Truppe

Jahresabschlussübung der ersten Kompanie




Die ersten Fahrzeuge erreichen das Kirchholz

Zwei Soldaten richten die Satellitenverbindung für das Bataillon ein

Jahresabschlussübung der ersten Kompanie

Bad Reichenhall / Traunstein / Bischofswiesen. Im Rahmen einer dreitätigen Übung führte die erste Kompanie des Gebirgsjägerbataillons 231 in der vergangenen Woche ihre Jahresabschlussübung durch.

Die Soldatinnen und Soldaten erprobten neben dem Kampf auch ihre Spezialaufgaben, wie der Gefechtsfeldinstandsetzung, dem Aufbau von Funkverbindungen sowie der Versorgung.

Dienstagnacht um 04:00 Uhr ging es für die erste Kompanie los. Seit Tagen verfolgten sie in einer fiktiven Zeitung die Entwicklungen eines fiktiven Nachbarstaats, der sich zur Diktatur entwickelt hatte und nun damit drohte, das Berchtesgadener Land zu annektieren. So machten sich die in der Nacht Alarmierten bereit, die Kampfkompanien des Gebirgsjägerbataillon 231 mit ihren Spezialfähigkeiten zu unterstützen.

Soldaten der 1. Kompanie beziehen das Kirchholz

Das Rückgrat des Bataillons

Alles wird durch die „Erste“ an die Kampfkompanien verteilt. Diese versorgt sie mit allem, was die Soldatinnen und Soldaten benötigen, um ihren Auftrag zu erfüllen. Dies reicht von Munition und Betriebsstoff, über Essen bis hin zum Toilettenpapier. Auch bei Fahrzeugreparaturen oder -pannen sind sie an erster Stelle und helfen den Kameradeninnen und Kameraden. Des Weiteren ist die Kompanie für die Verbindung zwischen dem Bataillonsgefechtsstand, den Kompanien und der übergeordneten Führung zuständig. Ohne ihre Funkrelais oder Satellitenanlagen ist eine Verbindung über weite Entfernungen undenkbar. Mit all diesen Spezialfähigkeiten bildet die Kompanie den Unterstützungsgefechtsstand des Bataillons.

Vielfältiges Aufgabenspektrum

Auch Baumaschinen gehören zu den Fahrzeugen der ersten Kompanie

Nachdem auf dem Standortübungsplatz Traunstein-Kammer die Einsatzbereitschaft hergestellt wurde, galt es den Unterstützungsgefechtsstand auf dem Übungsplatz Kirchholz bei Bad Reichenhall aufzubauen. Da für die verschiedenen Teilaufgaben der Kompanie unterschiedliche Geländebegebenheiten notwendig sind, musste vorab eine Erkundung erfolgen. Der Wechsel des Standorts ist dabei unabdinglich, da die Größe des Gefechtsstands diesen zugleich leicht aufklärbar macht. Deshalb wurde der Ab- und Aufbau in der Nacht, diesmal auf dem Standortübungsplatz Sillberg in Bischofswiesen, wiederholt. Auch der Auftrag als „Recovery Task Force“, also einen Bergetrupp für defekte und verunglückte Fahrzeuge zu stellen, konnten die Reichenhaller „Jager“ erfolgreich absolvieren. „Ich bin stolz, diese kriegstaugliche Einheit führen zu dürfen“, so der Kompaniechef der 1. Kompanie Major Falko H.. Trotz unangenehmer Bedingungen, wie Kälte, Regen und Schnee habe es keine Ausfälle gegeben. Die Motivation seiner Soldatinnen und Soldaten war durchweg hoch.

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Antrittsbesuch OB Boris Palmer

Antrittsbesuch der Reservistenkameradschaft Tübingen bei dem wieder gewählten Oberbürgermeister Boris Palmer. Der Oberbürgermeister zeigte sich den Reservisten gegenüber sehr offen...

29.01.2023 Von Klaus Pollmeier

Monatsversammlung mit Anmeldungen für Fernmeldeausbildung + AGSHP + Spähtrupp

Am 29.01.2023 eröffnete Gerhard Mindt pünktlich um 10 Uhr die erste Monatsversammlung im neuen Jahr. Zunächst wurden bevorstehende Veranstaltungen besprochen...

29.01.2023 Von Josef König

Stromausfall: Vorbereitung ist keine Panikmache

Sicherheitspolitisches Forum der Reservisten im Schloss Wickrath zu „Deutschland und Europa im Stresstest“ Die schlechte Nachricht: Ein großflächiger Stromausfall auch...

29.01.2023 Von Helmut Michelis / RvL