DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Oberbayern-Südost

Jobbörse

Hier findet ihr aktuelle Jobangeobte, Beorderungsstellung, Wehrübungsmöglichkeiten und ehrenamtliche Stellen der Kreisgruppe Oberbayern Südost

Mobbeorderungsstellen / Wehrübungsmöglichkeiten

Ziel der Bundeswehr ist es, interessierte und geeignete Reservisten durch Beorderung langfristig an die Bundeswehr zu gewinnen Eine Beorderung ist in der Verstärkungs- oder Personalreserve möglich. In der Region Oberbayern Südost gibt es mit den aktiven und nicht-aktiven Verbänden der Gebirgsjägerbrigade 23 Bayern und den Verbänden des Landeskommandos Bayern, wie der RSU Kompanie Oberbayern, den Kreisverbindungskommandos in den einzelnen Landkreisen zahlreiche Möglichkeiten sich in vielfältiger Form zu engagieren. Hierfür werden sowohl Reservisten als auch geeignete und interessierte ungediente Bürger gesucht. Der Reservistenverband Kreisgruppe Oberbayern Südost hilft hier gerne bei der Vermittlung.

Aktualisiert 6. Dezember 2021

Verwandte Artikel
Militärische Aus- und Weiterbildung

38.IMM rund um das Schloss Rheydt

Heute am 01. Oktober finden in Mönchengladbach die jährlichen Militärmeisterschaften, kurz IMM statt. Genauer ist es der 38. IMM rund...

01.10.2022 Von EH - Vors. RK Dor

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak

LANDESPRESSESEMINAR NRW VOM 28.10.2022 – 30.10.2022

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, hiermit laden wir euch ein zum Landespresseseminar vom 28.-30.10.2022 in die Waldkaserne Hilden. Da wir...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak