DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Oberbayern-Südost

Gesellschaft

Reservistendienst in Bayern erstmals formell als Ehrenamt anerkannt




Bayerische Ehrenamtskarte

Bayerische_Ehrenamtskarte

Bildautor: Torsten Matysik

In Bayern wurde durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (StMAS) das Ableisten von Reservistendienst nun auch – analog zum Dienst in einer Freiwilligen Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk (THW) oder einem Rettungsdienst – als ehrenamtliche Tätigkeit anerkannt. Somit sind wehrübende Reservisten jetzt den anderen Blaulichtorganisationen gleichgestellt und können beim Nachweis einer regelmäßigen Wehrdienst-Ableistung in der Bundeswehr die Bayerische Ehrenamtskarte in den Ausführungen „Blau“ bzw. „Gold“ über den Reservistenverband beantragen.

Die Bedingungen dazu finden sich auf der Ehrenamtsseite des StMAS unter www.lbe.bayern.de/engagement-anerkennen/ehrenamtskarte.

Verwandte Artikel

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak

LANDESPRESSESEMINAR NRW VOM 28.10.2022 – 30.10.2022

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, hiermit laden wir euch ein zum Landespresseseminar vom 28.-30.10.2022 in die Waldkaserne Hilden. Da wir...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak
Militärische Aus- und Weiterbildung

5. Eichstätter Infanteriemarsch stellt Reservisten auf die Probe

9 Mannschaften aus MÜNCHEN-NORD, NEUBURG, KIPFENBERG-DENKENDORF, WETTSTETTEN sowie dem GebLogPzGrenTrp, der HSK SCHWABEN und designierten HSK DONAU-PFALZ traten am 24....

30.09.2022 Von Peter Maier / RK EICHSTÄTT