DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Oberbayern-Südost

Die Reserve

Stilles Gedenken auf dem Rauschberg




Gedenkstein der Traunsteiner Gebirgsflugabwehr auf dem Rauschberg

Bildautor: Horst Englbrecht OSF a.D

  • Von Klaus Obermayer, Hptm.d.Res. Kreisverbindungskommando Traunstein
  • 18.10.2020
  • Artikel drucken

Traunstein / Rauschberg 18.10.2020 Stilles Gedenken für die verunglückten Kameraden der Traunsteiner Gebirgsflugabwehr nach Corona-bedingter Absage der traditionellen Gedenkveranstaltung.

Gedenkstein der Traunsteiner Gebirgsflugabwehr auf dem Rauschberg

Leider müsste die Rauschberggedenkfeier des ehem. GebFlaRgt 8 am Gedenkstein der Gebirgsflugabwehr beim Zellerbauer-Kaser auf dem Rauschberg in den Chiemgauer Alpen aufgrund der sich verschärfenden CORONA Pandemielage absagt werden. Wie jedes Jahr war diese für den Kirchweihsonntag 18.Oktober 2020 vom Traditionsverein den „Freunden der Rauschberghütte“ unter Leitung von OStFw a.D. Randinger geplant worden. Die Traditions-RAG GebFlaRgt 8 wäre wieder mit einem Bergmarsch von der Laubau zum Gedenkstein aufgebrochen. Doch leider machten die hohen Infektionszahlen eine Absage notwendig. Einige einzelne Kameraden nutzten die Gelegenheit für eine Bergtour zum Gedenkstein und zündeten dort eine Kerze an. Ruhet in Frieden.

Gedenken der Gebirgsflugabwehr am Rauschberg seit 1985

Seit 1985 gibt es die Feier auf dem Rauschberg. Seit der Auflösung des Traunsteiner Gebirgsflugabwehrregiments 8 wird sie vom Verein „GebFlaRgt 8 – Aktive und Ehemalige – Freunde der Rauschberghütte“ veranstaltet. Hier wird den im Dienst verunglückten ehemaligen Kameraden der traunsteiner Gebirgsflugabwehr gedacht.

Wir sehen uns hoffentlich alle gesund zum Rauschbergtreffen 2021 am 17.10.2021 wieder!

Verwandte Artikel

Großzügige Hilfe

Das hätte niemand für möglich gehalten! Spontan starteten Manuela und Ralf Bauherr als Mitglieder des Vorstandes der RK Wesertal und...

27.11.2020 Von Christian Günther
Aus den Ländern

Nachruf - Hauptmann d.R. Artur Stein

Am Samstag, dem 13. Juni 2020 verstarb der langjährige RK- und RAG-Vorsitzende der Reservistenkameradschaft L 91 Hauptmann der Reserve Artur...

27.11.2020 Von Reservistenverband / Hans-Jürgen Vogt

KLF Leistungsmarsch

Am 3 September nahmen  3 Kameraden am 10 km Leistungsmarsch in Oberwiesenacker teil. Dieses Mal führte die Strecke durch das...

27.11.2020 Von Werner Matthias