DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Oberbayern-Südost

Aus der Truppe

Struber Jager pflegen Ort der Erinnerung




GebirgsjägerGedenken

Bischofswiesen/Strub.
Am 15. Juli jährte sich das tragische Fliegerunglück vom Böcklweiher zum 74. Mal. Soldaten der 5. Kompanie des Gebirgsjägerbataillons 232 nahmen dies zum Anlass, das dortige Fliegerdenkmal zu sanieren.

Neben der Vertiefung der Beziehung zum Ort Bischofswiesen, der Patengemeinde der „Schweren“, war es das Ziel der Soldaten die Gedenkstätte wieder in einen würdigen Zustand zu versetzen. Die seit jeher im Berchtesgadener Land stark verwurzelten Soldaten des Gebirgsjägerbataillons 232 wollen mit ihrer Arbeit die Erinnerung und ein würdiges Gedenken an die im Jahre 1958 abgestürzten Soldaten der Flugzeugführerschule „S“ aus dem schwäbischen Memmingen erhalten.

Für Unteroffizier Lucas R. war die Pflege des Denkmals eine persönliche Angelegenheit: „Als Soldat setzt man sich zwangsläufig mit Themen wie Tod und Verwundung auseinander. Für mich und meine Kameraden sind Orte der Erinnerung wichtig, um Trauer leichter verarbeiten zu können. Diese Orte besucht und erlebt man bewusster als durch bloße Gedanken.“

Anlässlich des im kommenden Jahr anstehenden 75. Gedenktages zum Flugzeugabsturz am Böcklweiher beabsichtigen die Soldaten, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde, weitere Renovierungsarbeiten am Ort des Gedenkens vorzunehmen.

Verwandte Artikel

Sommerfest der RK Braunschweig

Die Reservistenkameradschaft Braunschweig feierte nach zweijähriger Coronapause, ihr traditionelles Sommerfest. Andreas und Thomas Hagen stellten für die Feier ihren Garten...

16.08.2022 Von Eduard Mirwald
Aus der Truppe

Eine halbe Milliarde Euro für die Bearbeitung von Altlasten

Wenn es in Deutschland um die Beseitigung von Kampfmittelfunden geht, denken die meisten Menschen sofort an die Bundeswehr. Doch tatsächlich...

16.08.2022 Von Stefan-Thomas Klose (PIZ SKB)
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 33

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

16.08.2022 Von Sören Peters