DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Bezirksgruppe Oberbayern

Gesellschaft

Kranzniederlegungen zum Volkstrauertag




Kranzniederlegung in Perlach (Foto: Werner Ruf)

Kranzniederlegung in Perlach (Foto: Werner Ruf)

Kranzniederlegung in Perlach (Foto: Werner Ruf)

Kranzniederlegung in Perlach (Foto: Werner Ruf)

Kranzniederlegung in Perlach (Foto: Werner Ruf)

Kranzniederlegung in Trudering (Foto: Manfred Reupold)

Kranzniederlegung in Trudering (Foto: Manfred Reupold)

Kranzniederlegung in Trudering (Foto: Manfred Reupold)

Kranzniederlegung in Trudering (Foto: Manfred Reupold)

Abschlussbrotzeit in Trudering (Foto: Manfred Reupold)

Bildautor: Werner Ruf

Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag und erinnert an die Kriegstoten und Opfer von Gewaltherrschaft. Auch heuer wurde die Kreisgruppe München-Stadt mit all ihren Reservistenkameradschaften wieder ihrer ehrenvollen Pflicht gerecht, die Bundeswehr am Volkstrauertag in unserem Zuständigkeitsbereich öffentlichkeitswirksam würdig zu repräsentieren.

Um dies am selben Tage an beiden großen Kriegerdenkmälern im Münchner Osten – Altperlach und Kirchtrudering – zeitgleich zu ermöglichen, war dieses Jahr bei der Reservistenkameradschaft München-Ost eine größere Anzahl von Freiwilligen erforderlich. Es spricht für die hohe Motivation und Einsatzbereitschaft der Reservisten der RK München-Ost, dass sich 11 Kameraden zur Stelle meldeten, so dass sie mit einer angemessenen Stärke von jeweils 6 bzw. 5 Soldaten pro Standort angemessen vertreten war.

Verwandte Artikel
Sicherheitspolitische Arbeit

Save the date: Schwedischer Militärattaché Jonas Hård af Segersta zu Besuch in Jena

Die NATO Norderweiterung - welche Chancen, welche Risiken erwarten Schweden und die Bündnispartner? Welche Erwartungen haben sie an den jeweiligen...

06.02.2023 Von Erik Heurich
Sicherheitspolitische Arbeit

Save the date: Schwedischer Militärattaché Jonas Hård af Segersta zu Besuch in Jena

Die NATO Norderweiterung - welche Chancen, Risiken erwarten Schweden und die Bündnispartner? Welche Erwartungen haben sie an den jeweiligen Vertragspartner?...

06.02.2023 Von Erik Heurich

Bücher bleiben in Erinnerung

  Der Hechthausener Jörg Kröncke erzählt die Geschichten der Gefallenen Hechthausen. Er opfert seine Freizeit, um Bücher für sich selbst...

06.02.2023 Von Pressebericht NEZ 03.02.2023 Text und Foto Vanessa Grell