DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Bezirksgruppe Oberbayern

Verband

Neuer Kreisvorstand München-Stadt gewählt




Bildautor: Michael Scheller

Bildautor: Torsten Matysik

von links nach rechts: Andreas Hörmann (Kasse), Michael Scheller (stv. Vorsitzender), Erwin Hantke (1. stv. Vorsitzender), Dr. Daniel Pohl (Vorsitzender), Thomas Unterstaller (Beauftragter Luftwaffe), Kai-Uwe Wicher (Revisor), Torsten Matysik (Schriftführer), Elisabeth Huber (stv. Revisor)

Bildautor: Caroline von Rohr

Bildautor: Caroline von Rohr

Diverse personelle Veränderungen im Kreisvorstand München-Stadt der letzten Jahre hatten ein starkes Ungleichgewicht im Vorstand zur Folge. Unter anderem musste der 1. Stellvertreter nach Rücktritt des Kreisvorsitzenden längere Zeit die Geschäfte führen. Der nachgewählte neue Vorsitzende Flottillenarzt d.R. Dr. Daniel Pohl, Mitglied der ohnehin am stärksten im Vorstand vertretenen RK München-Ost, verstärkte diesen Zustand noch zusätzlich. Diese Situation sollte mit den ordentlichen Neuwahlen im Oktober 2021 beendet werden.

Dr. Daniel Pohl wurde heute mit überwältigender Mehrheit von den Kreisdelegierten im Amt bestätigt. Neu hinzugewonnen wurde Stabsfeldwebel d.R. Erwin Hantke von der RK 1. Infanterie/Nord als 1. Stellvertreter und Oberstabsgefreiter d.R. Jonas Ferber von München-Moosach als ein weiterer Stellvertreter. In der Kampfabstimmung um die Stellvertreterposten setzte sich auch Major d.R. Michael Scheller knapp durch. Des Weiteren bestätigten die Delegierten Hauptgefreiten d.R. Andreas Hörmann als Kassenwart und Oberstleutnant d.R. Torsten Matysik als Schriftführer. Als Revisoren stießen Hauptmann d.R. Kai-Uwe Wicher und Herr Mertlbauer neu hinzu.

Im neuen Vorstand ist die RK München-Ost immer noch stark vertreten, allerdings sind die großen RKs Münchens wieder in die Vorstandsarbeit auf Kreisebene mit eingebunden.

Verwandte Artikel

Renneroder Reservisten ausgezeichnet

Landesmedaille in Gold für Fw d.R. Bernward Gros Nach wie vor spielt das Thema Corona in vielen Veranstaltungskalendern der Vereine...

05.10.2022 Von Stefan Hilpisch
Die Reserve

Frau Leutnant bezwingt den Kletterturm

Internationaler Militärwettkampf drohte zeitweise zur „Schlammschlacht am Schloss“ zu werden Die weiße Armbinde mit der Startnummer 26 beim Internationalen Mönchengladbacher...

05.10.2022 Von Helmut Michelis
Die Reserve

Soldaten und Reservisten erlaufen mehr als 14.000 Euro

Dieses Ergebnis kann sich sehen lassen: Beim dritten Spendenlauf des Laufteams Bundeswehr und Reservisten sind mehr als 14.000 Euro zusammengekommen....

05.10.2022 Von Redaktion / spe