DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Wappen Platzhalter

Kreisgruppe Oberfranken-West

Militärische Aus- und Weiterbildung

KVK Bamberg Land übte in Röbersdorf




Zu einer Theoretisch- und Praktischen Zwei Tagesübung hat sich das Kreisverbindungskommando  Bamberg Land  das dem Landeskommando Bayern und seinem Regional Stab Nord für Territoriale Auf-gaben in Nünberg unterstellt ist, im Röbersdorfer Feuerwehrhaus eingefunden.

Die Verbindungsfeldwebel in den Bezirks- und Kreisverbindungskommandos (BVK / KVK) fungieren als Fachberater der Bundeswehr in der Führungsgruppe Katastrophenschutz, und beraten die Landräte über die Möglichkeiten der Bundeswehr für Hilfeleistungen im Katastrophenfall

Bei der Zwei Tages Übung mit den Leitenden des KVK Bamberg Land Oberstleutnant Volker Rippl und Oberstleutnant Matthias Wenzel sowie den Verbindungsfeldwebeln, Oberstabsfeldwebel Ralf Knoblach, Stabsfeldwebel Harald Seeberger, Hauptfeldwebel Cristoph Göll und Feldwebel Thorsten Wolff standen folgende Themen zur Debatte:

Hilfeleistung der Bundeswehr im Inland (Beispiel Unterstützung in der Corona – Pandemie durch die Bundeswehr). Ausbildung in der Zivil – Militärischen Zusammenarbeit mit der Bundeswehr und aus-gewählter Territorialer Aufgaben der Bundeswehr. Sowie der Jahresausbildungsbefehl 2021 und die Durch-führung von Reservistendienstleistung – Hygienekonzept.

Für die Übung konnte als Referent, Oberfeldarzt der Reserve Dr. Rudolf Fritsch gewonnen werden. Ober-feldarzt der Reserve Dr. Rudolf Fritsch ist als Unterstützender Arzt im Ankerzentrum Bamberg tätig. Er referierte mit einem Erfahrungsbericht „Als Arzt im Corona – Einsatz.“

Erfreulich für die Verbindungsfeldwebel im KVK bei der Übung war die Aufwartungen des ehemaligen Leiters vom KVK Bamberg Land Oberstleutnant der Reserve Axel Kolb und dem ehemaligen Verbindungs-feldwebel, Stabsfeldwebel der Reserve Ludwig Weigler. Bericht und Foto Peter Vietze

Das Foto zeigt von links vor dem Röbersdorfer Feuerwehrhaus die Verbindungsfeldwebel des KVK Bamberg / Land, den Leiter Volker Rippl, Christoph Göll, Ralf Knoblach, Ludwig Weigler, Axel Kolb, Jörg Schmidt, Dr. Rudolf Fritsch, Harald Seeberger und den Stellv. Leiter Matthias Wenzel.

Verwandte Artikel

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak

LANDESPRESSESEMINAR NRW VOM 28.10.2022 – 30.10.2022

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, hiermit laden wir euch ein zum Landespresseseminar vom 28.-30.10.2022 in die Waldkaserne Hilden. Da wir...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak
Militärische Aus- und Weiterbildung

5. Eichstätter Infanteriemarsch stellt Reservisten auf die Probe

9 Mannschaften aus MÜNCHEN-NORD, NEUBURG, KIPFENBERG-DENKENDORF, WETTSTETTEN sowie dem GebLogPzGrenTrp, der HSK SCHWABEN und designierten HSK DONAU-PFALZ traten am 24....

30.09.2022 Von Peter Maier / RK EICHSTÄTT