DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Wappen Platzhalter

Kreisgruppe Oberfranken-West

Schießsport

RAG Schießsport Kreiswettkampf Großkaliber




Am Samstag, den 9.Oktober richtete die Schießsportgruppe der RK Reuth erstmalig eine Großkaliber-Kreismeisterschaft für Kurzwaffen aus. Die Veranstaltung fand im Schießstand der Schreinerei Stirnweiß in Forchheim-Reuth statt und war für alle Mitglieder der vier RAGen im Kreis Oberfranken West ausgeschrieben. Die Veranstaltung fand guten Anklang sodass sich 17 Teilnehmer sowohl in der 25 Meter Präzisionsdisziplin als auch im Mehrdistanzschießen in einem begehbaren Stand über 25, 15 und 10 Meter messen konnten. Gerade Letzteres sorge für Abwechslung und wurde von den Schützen gelobt. Am Ende konnte dieses Mal die RK Reuth mit den Kameraden Alexander Pilz und Jens Lämmlein die ersten beiden Plätze belegen. Gefolgt von Jürgen Schwarzmann (RK Eggolsheim), Klaus Freudensprung (RK Scheßlitz) und Dominik Weißmeier (RK Kersbach). Aufgrund der positiven Resonanz möchte die RK Reuth auch im nächsten Jahr wieder Wettkämpfe ausrichten. Der Schießstand kann auch von Gastschützen genutzt werden. Training findet Sonntagnachmittag statt und die Anmeldung kann über 0177-5491354 (A. Pilz) oder 0172-4560877 (J. Lämmlein) erfolgen.

Verwandte Artikel

„In Übung halten“ mit Pulverdampf, gepflegter Kameradschaft, Zielen, Lernen und Erfolgen

Im Terminkalender stand für die Reservisten der Landesgruppe Bremen ein IGF-Schießen (infanteristische Grundfertigkeiten) auf der Standortschießanlage Eggestedt an. Dazu waren...

28.11.2022 Von Text: mp Bild: mp, Martin B., Holger D.
Allgemein

Wo sind die Scharnhorsts und Gneisenaus? Die Bundeswehr benötigt Reformen

Julius Braun hat Militärgeschichte sowie Sicherheits- und Verteidigungspolitik an den Universitäten Bonn, Maynooth, Potsdam und Dublin studiert. Er ist Doktorand...

28.11.2022 Von Julius Braun

Karte-Kompass Schulung

Am 24.11.2022 fand ab 19:00 Uhr im Schulungsraum der FFW Woffenbach eine Kompass-Karte Schulung statt. Als Dozent konnten wir OF...

28.11.2022 Von Gerhard Scholz