DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Oberpfalz-Ost

Grundlagen der Erste Hilfe aufgefrischt




Bildautor: Helga Reiter

Reservisten üben lebensrettende Sofortmaßnahmen

Auch und gerade für die freiwilligen Reservisten der Bundeswehr ist es wichtig, die Kenntnisse
in der Ersten Hilfe -d.h. lebensrettende und gesundheitserhaltende Sofortmaßnahmen- zu erhalten und aufzufrischen. Militärische Bezeichnung dafür ist Kompetenzerhalt Einsatz-Ersthelfer A. Teilnehmer aus den Bezirken Oberpfalz und Niederbayern wurden von Stabsfeldwebel Christian Huber (FwRes Regensburg) sowie dem Ausbilder, Stabsfeldwebel der Reserve Romeo Feiga in der Chamer Nordgaukaserne begrüßt. Nach den theoretischen Grundlagen am Vormittag und einem stärkenden Mittagsessen ging es für die Teilnehmer an die praktischen Übungen.

Es wurden u.a. die Vitalfunktionen geprüft und stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, der Gebrauch eines Defibrillators und Handhabung von Tourniquet und Israeli-Bandage geübt. Auch weil StFw d.R. Feiga seine Ausführungen immer wieder mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis unterlegte, erzielte die Schulung und Umsetzung gute Erfolge. Abschließend gab es noch einige Verständnisfragen, z.B. wie verhält man sich bei einem Motorradunfall (muß der Helm abgenommen werden)? Ein besonderer Dank ging an Stabsfeldwebel Feiga für die kompetente Ausbildung. Die Teilnehmer waren sich einig, dass eine kontinuierliche Wiederholung für Jedermann wichtig sei, um im Notfall eine Erstversorgung vornehmen zu können.

Text: Hartmut Kryl

Bild: Helga Reiter

Verwandte Artikel

ERLEBINSBERICHT INFANTERIEAUSBILDUNGSBIWAK WESEL AUSFÜHRUNG DER RK RHEIN RUHR 2022 HIER GESAMTBERICHT MIT SPENDENAUFRUF FÜR DEN VERBAND KRIEGSGRÄBERFÜRSORGE

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, mit der Bitte einer Spende für die Kriegsgräberfürsorge stelle ich neben bereits selber geleisteter...

10.12.2022 Von Frank Wiatrak

DIE LANDESGESCHÄFTSSTELLE TEILT ÜBER DIE GESCHÄFTSSTELLE MÜNSTER EINE STELLENAUSSCHREIBUNG MIT

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die Landesgeschäftsstelle teilt über die Geschäftsstelle Münster folgende Stellenausschreibung mit:       E-Mail:...

09.12.2022 Von Frank Wiatrak

DIE GESCHÄFTSSTELLE MÜNSTER - OBERSTLEUTNANT d.R. THORSTEN TSCHÖKE TEILT MIT

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die Geschäftsstelle Münster teilt mit: Sehr geehrte Damen und Herren, FwRes Münster, StFw Peter...

09.12.2022 Von Frank Wiatrak