DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Oberpfalz-Ost

Jahreshauptversammlung der RK Rettenbach gut besucht




Am 13.01.2019 gab es bei der Jahreshauptversammlung einen Überblick über die vielseitigen Aktionen und Tätigkeiten der Reservistenkameradschaft Rettenbach. Trotz der winterlichen Witterungsverhältnisse trafen zahlreiche Mitglieder im Gasthaus Höcherl in Rettenbach ein. Durch den 1.Vorstand Edmund Beiderbeck erging ein besonderer Gruß an die Ehrenmitglieder des Vereins, sowie an 1.Bürgermeister der Gemeinde Rettenbach Alois Hamperl, den ehem. 1. Stellvertreter der Landesgruppe Bayern OTL d.R. Johann Schmidt und an den Vertreter der KrsGrp Ost, SFw d.R. Franz Schweiger. Ebenfalls als Ehrengäste begrüßte Beiderbeck den ehemaligen KrsOrgLeiter Helmut Babl und den Spieß der 3./ VersBtl 4, OStFw Marcus Metschulat.

Es folgte das Totengedenken, aktuell mit Einbeziehung des plötzlich verstorbenen Bezirksvorsitzenden von Niederbayern, OStFw Josef Schmid. Anschließend wurden Grußworte mit folgenden Inhalten gesprochen. Momentane Sachlage Reservistenverband, die RK Rettenbach im Gemeindegeschehen, die Bundeswehr und ihre Auftragslage, aktuelle Veranstaltungen.

Schriftführer Johann Jäger trug das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung vor. Vom Kassier Helmut Dallabrida gab es einen Einblick über die Finanzen. Die Revisoren bescheinigten eine korrekte Kassenführung somit konnte die Vorstandschaft entlastet werden. Laut Tagesordnung folgten Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im Verein. Mit einer Urkunde und Anstecknadel für 10,20,40 Jahre konnten 14 Mitglieder ausgezeichnet werden, sowie 14 Reservisten im Verband für 10,20,25,35,40 Jahre. Nach den Ehrungen wurden vier Neumitglieder per Handschlag gemäß Begrüßungsritual bei der RK Rettenbach kameradschaftlich begrüßt.

Im Anschluss folgte der Rückblick 2018 anhand einer Power Point Präsentation mit den Höhepunkten. Dabei wurden auch die anstehenden Termine für das Jahr 2019 durch Vorstand Beiderbeck bekannt gegeben.

Zum Schluss bedankte sich der 1.Vorsitzende für das zahlreiche Erscheinen und schloss die Versammlung mit der Aufforderung, sich auch in Zukunft bei den Aktivitäten der RK Rettenbach rege zu beteiligen.

Text: Max Gürster, Edmund Beiderbeck

Foto: Max Gürster

Verwandte Artikel

ZU GAST IN WESEL ZUM DREITÄGIGEN INFANTERIEAUSBILDUNGSBIWAK 21. BIS 23. OKTOBER 2022 – EINE VERANSTALTUNG DES LANDESKOMMANDO NRW – AUSGEFÜHRT DURCH DIE KREISGRUPPE RHEIN – RUHR – Letzter TEIL 8

…. Nachdem sich die Kameraden vom nächtlichen Kampfeinsatz ein wenig erholt haben, erfolgt eine Ansage unseres Gesamtleitenden. Mit Ausschalten des...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ZUR BEACHTUNG! LOKALITÄT DER RK MÜNSTER KAMERADSCHAFTSABENDE ÄNDERT SICH AB JANUAR 2023 FÜR ZUNÄCHST 3 MONATE

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die RK MÜNSTER Kameradschaftsabende werden ab Januar 2023 für zunächst 3 Monate probeweise in...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ERINNERUNG ZUM ANMELDESCHLUSS 11.12.2022 ZUR WEIHNACHTSFEIER DER RK MÜNSTER AM 17.12.2022 IN MÜNSTER HILTRUP

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, BITTE BEACHTET HIER DEN ANMELDESCHLUSS: 11.12:2022 ! Alle Infos zu dieser RK MÜNSTER Veranstaltung...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak