DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Oberpfalz-Ost

Reservisten packen mit an !




Die Stadt Cham war Auftaktort der diesjährigen 31. BR-Radltour 2022. Eine seit 1990 üblicherweise jährlich stattfindende Freizeitradveranstaltung des Bayerischen Rundfunks. Diese Veranstaltung, bei der Spaß an Bewegung und Gemeinschaft im Vordergrund stehen, ist die wohl größte dieser Art mit den meisten Teilnehmern. Die Stadt war bereits 1995 bei der 6. Tour der Abschlussort und 2003 ein Etappenort der Radltour. Nach zwei Jahren Pandemie hatten sich diesmal rund 1500 Radler für Ihre 1. Etappe rund um Cham angemeldet. Leicht vorstellbar, dass zur Vorbereitung dieses Events viele Helfer gefragt waren. So wurde auch von Seiten der Stadt Cham bei den Reservisten der Kreisgruppe Oberpfalz-Ost angefragt. Worauf der Kreisvorsitzende Rainer Weiß und die Organisationsleiterin, Helga Reiter bekundeten spontan ihre Unterstützung zusagten.

Als Mitarbeiter und Koordinator der Stadt Cham wurde Josef Rosenhammer (Stabsunteroffizier d.R.), ein engagierter Reservist und Mitglied im Reservistenverband, dieser Aufgabe zugeteilt. Los gings am Freitag gegen 17:00 Uhr als ein LKW des Technischen Hilfswerk Erlangen eintraf. Dann hieß es unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ für die Reservisten anpacken beim „Bettenbauen“. Die 450 Schlafmatratzen für die ankommenden Radler mussten in den 1. Stock der Mehrzweckhalle und in die Turnhalle des Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium gebracht und ausgelegt werden. Dann hieß es „Für heute ist es geschafft“ und die Helfer machten sich auf dem Nachhauseweg, um am nächsten Morgen wieder einsatzbereit zu sein. Pünktlich um 09:30 Uhr und bei angenehmer Temperatur standen die Reservisten für ihren nächsten Auftrag im Fußballstadion in der Further Straße in Cham.

Für das Abschlusskonzert der Tagesetappe hieß es 400 Biertischgarnituren für die Radler und Gäste im Karree aufzubauen. Diese Aufgabe meisterten die freiwilligen Helfer mit Bravour. Bei einer bereitgestellten Brotzeit, abschließenden Fotos und Gesprächen wurde allen Beteiligten klar, dass man auf die Reserve immer zählen kann. Im Dialog mit anderen beteiligten Organisationen wie z.B. Bayer. Rotes Kreuz, Malteser, Feuerwehr und Technisches Hilfswerk wurde übereinstimmend festgestellt, dass in der Gesellschaft das ehrenamtliche Engagement mehr Anerkennung und Respekt verdient. BR-Eventkoordinatoren Michael Maier und Madeleine Kehl begutachteten den Aufbau und
zollten den freiwilligen Helfern ein großes Lob für Ihren Einsatz. Diese 31. BR Radltour 2022 mit Start in Cham wird allen Beteiligten in guter Erinnerung bleiben.

Dankschreiben von der Stadt Cham Hier Klicken…..

Text: Helga Reiter

Bilder: Reservisten KrsGrp Opf-Ost

Verwandte Artikel

Seniorenfrühstück 2022

  Am 28. September 2022 konnte in diesem Jahr ein weiteres Seniorenfrühstück stattfinden, zu dem alle Senioren unserer Rk über 65 Jahre schriftlich...

29.09.2022 Von Günter Poppendiek
Allgemein

Die alte "Tante JU"

Die Reservistenkameradschaft Meppen hat, wie im letzten, auch in diesem Jahr mit Unterstützung des Bundeswehr Dienstleistungszentrum (BwDLZ) Leer im Rahmen...

29.09.2022 Von Jürgen Bradler
Die Reserve

Aktuelles aus dem AK San bei Facebook

Was ist gerade los beim Arbeitskreis Sanitätsdienst? Infos zu Veranstaltungen finden Sie – auch ohne Account – auf unserem >>>Facebook-Kanal<<<...

29.09.2022 Von Redaktion