DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Bezirksgruppe Oberpfalz

Herzlich Willkommen

auf der Seite der

„Bezirksgruppe Oberpfalz“

im „Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.“

 

 

Informationen der Bezirksgruppe Oberpfalz und des VdRBw

19.08.2021

Aufruf zur

Haus,- Straßen und Friedhofsammlung des „Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge“

vom Freitag 22. Oktober bis Sonntag 7. November 2021

Aufruf des Volksbundes

Aufruf der Bundeswehr

26.07.2021
 

Buchtip

Hallo liebe Kameraden,

ich bin grad dabei ein sehr interssantes Buch zu lesen, das ich euch gerne vorstellen möchte:
Sönke Neitzel
Deutsche Krieger
Vom Kaiserreich zur Berliner Republik – eine Militärgeschichte
(Propyläen Verlag)
Zum Inhalt:
I. Auf dem Weg zur Weltmacht – Das Militär im Kaiserreich (1971 bis 1918)
II. Armee der Niederlage – Die Reichswehr in der Weimarer Republik (1918 bis 1933)
III. Im Zeichen des Totalen Krieges – Die Wehrmacht im Dritten Reich (1933 bis 1945)
IV. Friedensarmee im Kalten Krieg – Die Bundeswehr der Bonner Republik (1955 bis 1989)
V. Außen preußisch – innen Sowjetisch – Die Nationale Volksarmee der DDR (1952 bis 1990)
VI. Zwischen „Friedensdividende“ und Auslandseinsatz (1990 bis heute)
Punktgenaue recherche der Deutschen Militärgeschichte. Auch wenn man nicht so in dieser Thematik bewandert ist, läßt es sich gut lesen. Es wird alles behandelt, vom inneren Gefüge der Streitkräfte (Tagebücher einzelner Soldaten etc.) bis zur großen Politik.
Sönke Neitzel ist Professor und hat den deutschlandweiten einzigen Lehrstuhl für Militärgeschichte / Kulturgeschichte an der Universität Potsdam. Bekannt als Kommentator in wissenschaftlichen Dokumentationen im öffentlich rechtlichen Fernsehen aber auch bei Online Diskusionen beim VdRBw.

 

16.06.2021 Die Coronamaßnahmen sind gelockert

Wiederaufnahme von Veranstaltungen LG

baymbl-2021-384_Dreizehnte-Bayerische_Infektionsschutzmaßnahmeverordnung

05.05.2021

Reservistenverband distanziert sich von „Veteranen Pool“

Seit vergangener Woche tritt in den sozialen Medien eine Gruppe in Erscheinung, die sich als „Veteranen-Pool“ bezeichnet und offensiv an Soldatinnen und Soldaten, Veteranen und Reservisten herantritt, und sie an ihr „soldatisches Bewusstsein“ und an ihren geleisteten Eid erinnert. Diese Gruppierung versucht, Soldaten, Veteranen und Reservisten zu akquirieren, um sie dazu zu bringen, sich an verschiedenen Störaktionen, die sich gegen den Staat richten, teilzunehmen. Die Gruppe spricht offen davon, dass man sich im Krieg befände. Hierbei handelt es sich aber keineswegs um friedliche Demonstrationen, sondern um gewollte Provokationen gegenüber dem Staat.

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. distanziert sich in aller Form von dieser Bewegung. Diese Personen richten sich gegen alle Werte, die wir gemeinsam vertreten. Unser Bekenntnis zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung verpflichtet uns als Reservistinnen und Reservisten der Bundeswehr gegenüber dem Grundgesetz und unserem demokratischen Staat.

20.04.2021

Wahle zur Zeiten von Corona

Während der Corona-Pandemie können Präsenzsitzungen zur Durchführung von Wahlen wie sie die Wahl- und Delegiertenordnung vorsieht, nicht immer durchgeführt werden. Damit dennoch verbandsintern Wahlen erfolgen können, wird befristet die Wahl- und Delegiertenordnung geändert.

Befristete Ergänzung WaDOWahlen während der Corona Pandemie

12.04.2021

Informationen des Bundesschatzmeister

Einnahmen bei Veranstaltungen

Info

24.03.2021

Videokonferenzen per Internet wird die Zukunft sein. Wir verwenden dazu Hauptsächlich MS 365 Teams.Unser Kamerad Heiko Burkhardt, Internetbeauftrgter der KrsGrp Opf. Mitte, hat dazu eine sehr Übersichtliche Beschreibung erarbeitet, die wir als Arbeitshilfe zur Verfügung stellen.

Verwendung MSTeams

17.03.2021

Information des Reservistenverbandes einer Veröffentlichung des Militärischen Abschirmdienstes (MAD)

MAD Info

05.03.2021

Mit Bedauern erreicht un die Nachricht, daß der ehemalige Bezirksvorsitzende Heinz Breitfelder

im Alter von 70 Jahren in Amberg verstorben ist. Heinz Breitfelder war von 2007 bis 2010,

Vorsitzender der Bezirsgruppe Oberpfalz.

Unser Mitgefühl ist bei seiner Familie.

19.10.2020
Weisung Reservisten Arbeit 2020 2022
25.05.2020
Info des Landesschießsport-Verantwortlichen
22.04.2020
Jetzt mal was anderes. Ich habe im Netz einen interessanten Film, der nicht mit Covid19 zu tun hat,

gefunden und möchte ihn euch nicht verenthalten.

Reserve hat keine Ruh

 

Aktuelles

Reservisten pflegen Kriegsgräber in Lommel / Belgien

Kriegsgräberpflege in Lommel / Belgien   8 Reservistenkameraden aus Hohenschambach, unter der Leitung von Richard Preiss, unterstützt von 2 Kameraden...

19.11.2021 Von Prochatschek

Hilfslieferung für Ungarn

Die Oberpfälzer Reservisten organisieren daß ausgedientes Material aus Bayerischen Schulen, Krankenhäusern, Behörden etc. nicht vernichtet und entsorgt  wird, sondern an...

13.09.2021 Von Dieter Böckl

Hilfslieferung nach Ungarn

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw) hat der Landesgruppe Bayern die Aufgabe übertragen, mit dem Ungarischen Reservisten...

28.09.2020 Von Dieter Böckl
Termine
14.01.2022 1200 - 16.01.2022 1600 Düsseldorf

Ausbildung der Ausbilder -Lehren lernen-
Für den Verbandbereich WEST 2022
Veranstalter: Verbandsführung/Präsidium

19.03.2022 0900 - 1700 N.N.

Bezirksseminar Oberpfalz
Veranstalter: Oberpfalz

07.05.2022 1000 - 1800 Deining

Reservistenwallfahrt Deining
Veranstalter: Deining