DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Bezirksgruppe Oberpfalz

Hilfslieferung für Ungarn




Die Oberpfälzer Reservisten organisieren daß ausgedientes Material aus Bayerischen Schulen, Krankenhäusern, Behörden etc. nicht vernichtet und entsorgt  wird, sondern an Ungarischen Schulen und Altenheimen weiter verwendet werden kann. Das Material ist durchwegs noch in guten Zustand und wird bei unseren Kameraden in Ungarn sehr gerne und mit Kußhand angenommen.

Die letzte Hilfslieferung ging in die Stadt Seregelyes im Landkreis Fejer in Ungarn. Der Bürgermeister Sandor Horvath, ehemaliger Oberst in der Ungarischen Armee und Gründungsmitglied von Matasz (Ungarischer Reservistenverband), steuert auf Ungarischer Seite, mit Unterstützung des Ministeriums, den Transport und die Verteilung an Altenheime, Schulen etc. Er organisiert die LKWs, die oft Leerfahrten haben und das Material dann von Deutschland nach Ungarn kostenlos transportieren.

Auf deutscher Seite organisieren Christian Schmid und Dieter Böckl das Material bei den verschiedenen Organisation, sorgen für die zentrale Einlagerung und die Verladung der LKWs aus Ungarn.

Dankesschreiben aus Ungarn motivieren die deutschen Helfer und lassen sie immer wieder aufs Neue Fahrten organisieren. Die letzte Lieferung bestand aus  40 Schultafeln aus den Realschulen Neutraubling und Obertraubling die vor kurzen via LKW nach Ungarn ging.

Die Zusammenarbeit mit dem Ungarischen Reservistenverband besteht nun schon seit vielen  Jahren und gegenseitige Besuche läßt die Kameradschaften zusammenwachsen.

Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

26.09.2022 Von Sören Peters
Militärische Aus- und Weiterbildung

Finnischer MAAOTTELUMARSSI 2022 im herbstlichen Rupertiwinkel

Wolkersdorf / Lampoding 21.09.2022 „Remote-Marsch“-begeisterte Wolkersdorfer Reservisten starten beim 10km MAAOTTELUMARSSI 2022, der weltweiter virtueller Vergleichschallenge des finnischen Reserve Militärsportverbands...

26.09.2022 Von Klaus Obermayer, Major d. Res
Allgemein

Kreisgruppe Osthessen - Gedenken an den Widerstand gegen den Nationalsozialismus am 20. Juli

Für Reservisten der Bundeswehr gehört die Pflege der Erinnerungskultur am 20. Juli (Widerstand der Wehrmacht gegen Adolf Hitler) zum Auftrag. Für...

25.09.2022 Von Stefan Mahr (Bilder: Martin Engel osthessen-news)