DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

RAG GebFlaRgt 8

Militärische Aus- und Weiterbildung

Eisbaden für den „Eiswolf 2020“




Surberg / Lauter 04.01.2020  Winterliches Wettkampftraining zur Vorbereitung auf die Durchschlageübung „Eiswolf 2020“ in Schleswig Holstein. Reservisten des Wettkampfkaders Oberbayern Südost trainieren Inhalte für einen der anspruchsvollsten Winterwettkampfs der Reserve in Mitteleuropa.

Anspruchsvolles Programm für die Eiswolf – Wettkämpfer

Nach dem Erfolg beim Internationalen Militärpatrouillenwettkampf „VENETO FTX 2019“ in Bardolino am Gardasee in Norditalien haben sich die Wettkämpfer des Wettkampfkader Oberbayern Südost ein neues Ziel gesucht. Anfang 2020 will man an der großen Durchschlageübung „Eiswolf 2020“ teilnehmen. Projektoffizier Fw.d.R. Robert Mühlbacher koordiniert die einzelnen Ausbildungstermine und Inhalte. Der „Eiswolf“  wiederum ist als Vorbereitungs- und Ausscheidungswettkampf der Bundeswehr für den renommierten internationalen Blue Nail in Dänemark konzipiert.

Eisbaden für den Eiswolf

Nicht wasserscheu – auch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt!

Im Feuerwehrhaus Lauter wurde an diesem Ausbildungssamstag zahlreiche Wettkampfthemen vorbereitet. Auch zeigte man dass die südostbayerischen Reservisten trotz der eisigen Temperaturen nicht wasserscheu sind. Ein spannender Ausbildungstag der den südostbayerischen Reservisten viel brachte!

Nachtrag: Die Vorbereitung hat sich gelohnt: 

Operation „Eiswolf 2020“ – 28 Stunden durchschlagen im hohen Norden

Hier gehts zum Wettkampfbericht 2020

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Welche Arbeitgeber werden Partner der Reserve 2023?

Seit 2016 vergeben das Verteidigungsministerium der Verteidigung und der Reservistenverband jährlich gemeinsam öffentlichkeitswirksam die Auszeichnung „Partner der Reserve“. Der Preis...

02.12.2022 Von Redaktion

4270 € für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt

Die Reservistenkameradschaft Hütschenhausen e. V. hat  in diesem Jahr 2022 für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V....

02.12.2022 Von Armin Kurz

Die RK- Hütschenhausen sammelt 4270 € für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Die Reservistenkameradschaft Hütschenhausen e. V. hat  in diesem Jahr 2022 für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. die Haus- und...

02.12.2022 Von Frank Schäfer