DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

RAG GebFlaRgt 8

Internationale Zusammenarbeit

Milizschießen am Fuße des Untersberg




Spannender Wettkampf mit dem STEYR AUG - Traunsteiner Reservisten zeigen ob sie auch das Handwerkszeug ihrer österreichischen Kameraden beherrschen

Bildautor: Florian Hölzle

Salzburg / Glanegg 13.07.2019 Milizschießen des Militärkommandos Salzburg und des Salzburger Kameradschaftsbundes am Fuße des Untersbergs. Traunsteiner Gebirgsflugabwehr zeigt ihre Zielsicherheit beim spannenden Mannschaftswettkampf mit dem Sturmgewehr 77, dem legendären Steyr AUG.

Spannender Wettkampf mit dem STEYR AUG – Traunsteiner Reservisten zeigen ob sie auch das Handwerkszeug ihrer österreichischen Kameraden beherrschen

Insgesamt 3 Mannschaften der Kreisgruppe Oberbayern Südost bestehend aus der RK Freilassing, der GebJgRK Wolkersdorf – Waginger See und der Traditions-RAG Gebirgsflugabwehrregiment 8 „Traunstein“ nahmen am spannenden Milizschießen der salzburger Kameraden auf der in den letzten Jahren modernisierten Standortschießanlage in Glanegg am Fuß des Untersbergs vor den Toren Salzburgs teil. Neben der besonders herzlichen Atmosphäre auf dem Schießstand durch die Salzburger Kameraden und der perfekten Organisation, war das Schießen als Möglichkeit mit dem STEYR AUG des Bundesheeres zu schießen von besonderem Reiz für die Reservisten aus dem Chiem- und Rupertigau.

Traunsteiner Gebirgsflugabwehr auf dem Stockerl

Den 1. Platz in der Gästewertung. Der Traditionsverband RAG GebFlaRgt 8 Traunstein war nicht zu schlagen

Besonders erfreulich: HFw.a.D. Fritz Beringer konnte den 1. Platz in der Gästewertung für die traunsteiner Mannschaft der Gebirgsflugabwehr in Empfang nehmen. Ein tolles Schießen in einer grimmigen Atmosphäre. Wir freuen uns auf eine Neuauflage des Milizschießens des Militärkommandos Salzburg und des Salzburger Kameradschaftsbundes im Jahr 2020.

Verwandte Artikel

James Benedix bleibt Vorsitzender der RK Pfeffenhausen

Pfeffenhausen. Volles Programm bei der Reservistenkameradschaft: Neben den turnusmäßigen Neuwahlen der Vorstandschaft stand bei der Jahreshauptversammlung, zu der neben vielen...

03.02.2023 Von M. Stiglmaier

James Benedix bleibt Vorsitzender der RK Pfeffenhausen

Pfeffenhausen. Volles Programm bei der Reservistenkameradschaft: Neben den turnusmäßigen Neuwahlen der Vorstandschaft stand bei der Jahreshauptversammlung, zu der neben vielen...

03.02.2023 Von M. Stiglmaier

Kreisdelegiertenversammlung der Kreisgruppe Bayerwald

Alexander Weber folgt auf Johann Saller Kreisdelegiertenversammlung der Reservisten am 29.01.23 verlief sehr harmonisch.   Am 29.01.2023 konnte der Kreisvorsitzende...

03.02.2023 Von P. Hemmert