DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

RAG Schießsport Pfeffenhausen

Schießsport

Ersthelferausbildung




Ein Schiessleiter muss, um Aufsicht führen zu dürfen, eine Erste-Hilfe-Ausbildung nachweisen. Diese darf nicht älter als 24 Monate sein.
Um den Schiessbetrieb aufrecht zu erhalten, bot die RAG Pfeffenhausen ihren Mitgliedern eine Erst-Helfer-Ausbildung an den Sonntagen 22./29.08.21 an. Die Beiden Termine waren nötig, da die Anzahl der Teilnehmer je Lehrgang begrenzt ist. Die beiden Termine wurden mit großer Zahl angenommen.
Innerhalb der Ausbilung wurden allgemeine Fähigkeiten der Ersten-Hilfe an erkranknten und verunfallten Personen ausgebildet und praktisch geübt.
Wir alle hoffen, dass wir diese Maßnahemn nicht anwenden müssen, konnten aber in der Ausbildung wieder die nötige Sicherheit gewinnen, falls es dennoch nötig sein sollte.
Ein Besonderer Dank gilt unseren Ausbilder von der Code Blue Notfall Simulation, der am Sonntag in unseren eigenen Räumen zur Verfügung stand!

Verwandte Artikel

Ehrungen und aktuelle VA-Info

Im Januar wurde Andreas Hackl als langjähriger Vorsitzender der RK Lalling (KSV) mit der Ehrenmedaille des Landeskommandos Bayern ausgezeichnet. 1....

30.01.2023 Von Deggendorf-Straubing-Bogen
Die Reserve

RAG Landtag NRW: Sicherheit auch auf Landesebene neu denken

Die aktuellen Herausforderungen für die Reserve standen auf der Tagesordnung bei der jüngsten Sitzung der Reservistenarbeitsgemeinschaft (RAG) Landtag NRW. 16...

30.01.2023 Von Sören Peters
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 5

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.01.2023 Von Sören Peters