DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Rettenbach

Ein gelungener Hüttenaufenthalt der RK Rettenbach und RK Waffenbrunn auf dem Großen Osser




Bildautor: Max Gürster

Bildautor: Max Gürster

Bildautor: Max Gürster

Am Wochenende 01./02.Oktober marschierten Teilnehmer der Reservistenkameradschaft Rettenbach gemeinsam mit Kameraden der Reservistenkameradschaft Waffenbrunn auf den Großen Osser. Die Aktion wurde von Vorstand Edmund Beiderbeck geplant und von Vorstand Manfred Göttlinger und Max Gürster mit organisiert. Mit dabei war der Beauftragte der Kreisgruppe Oberpfalz Ost Anton Lanzl, der sich speziell für die Seniorenarbeit im Verband einsetzt. An die dreißig Teilnehmer trafen sich am vereinbarten Startpunkt Parkplatz Sattel bei Lambach. Als Aufstieg hat man sich dieses Jahr, wegen der nasskalten Witterung und der dadurch eingeschränkten Aussicht, für den Forstweg entschieden, der direkt zum Schutzhaus führt. Der Osser-Marsch wird seit über zehn Jahren unter anderem deshalb durchgeführt, um bei der Kühnischen Kapelle unterhalb des Osser-Schutzhauses den verstorbenen Kameraden zu gedenken.

Beim gemeinsamen Abendessen und dem anschließenden Kameradschaftsabend tauschten sich die Reservisten der beiden Kameradschaften zu den aktuellen sicherheitspolitischen Themen aus. Johann Schmidt überreichte dabei, als besonderes Zeichen der Kameradschaft, die Anstecknadel Eisernes Kreuz und einen Kompass des Verbandes der Reservisten der Bundeswehr an Rainer Rösl. Rösl reist jährlich, seit Gründung dieser traditionellen Osser-Marschveranstaltung, aus Amberg an. Seine Teilnahme begründet er mit der fest verwurzelten Freundschaft, die bei den jährlichen Osser-Märschen über Jahre hinweg entstanden sei.

Text: Edmund Beiderbeck, Max Gürster

Foto: Max Gürster

Verwandte Artikel
Verband

Adventskalender - jeden Tag ein Gruß an unsere Soldaten

Gemeinsam durch den Advent grüßen – unter diesem Motto steht der Online-Adventskalender der Initiative „Solidarität mit unseren Soldaten und ihren...

01.12.2022 Von 3034342103000
Sicherheitspolitische Arbeit

Hochaktuelles Gespräch über maritime Sicherheit

Die Ostsee ist mit ihren wichtigen Versorgungsrouten für Schiffe, wie mit ihren Kabeln und Pipelines auf dem Boden gleichzeitig Ort...

01.12.2022 Von Bernhard Lücke
Militärische Aus- und Weiterbildung

Vorstandssitzung

Am 06.12.2022 findet die letzte Vorstandssitzung der RK Hesborn in diesem Jahr statt. Die Sitzung beginnt um 19.00 Uhr im...

01.12.2022 Von 3034342103000