DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Rettenbach

Marsch der RK Rettenbach zum Großen Osser




Bildautor: Max Gürster

Kurzfristig entschieden sich Reservisten der RK Rettenbach am Wochenende vom 02.10. auf 03.10.2021 für einen Aufstieg zum Großen Osser. Vorausgegangen war eine kurzfristige Absage der geplanten VVag „Gebirgsausbildung Reichenhaller Haus Winkelmoosalm“ vom 30.09. – 04.10.2021, bei der auch Rettenbacher Reservisten gemeldet waren. Diese konnte wegen Erkrankung des Beauftragten der BezGrp Oberpfalz Hans-Dieter Böckl nicht durchgeführt werden. Also wurde schnell eine alternative Marschveranstaltung für dieses Wochenende organisiert.

Der Aufstieg zum Großen Osser führte vom Sattelparkplatz über die Osserwiese, vorbei an der Künischen Kapelle bis zum Schutzhaus. Dort trafen sich die Rettenbacher Reservisten mit den Kameraden der RK Runding, die von der tschechischen Seite aufgestiegen waren. Bei dem anschließenden gemütlichen Beisammensein mit Kameradschaftsabend wurden unter anderem aktuelle, sicherheitspolitische Themen, beispielsweise die Ergebnisse der Bundestagswahl, gemeinsam erörtert.

Am nächsten Morgen trennten sich die Gruppen wieder in verschiedene Marschrichtungen. RK Rundung unter der Führung von Ludwig Schuhbauer marschierte weiter nach Rittsteig und die Kameraden der RK Rettenbach starteten ihren Abstieg Richtung Sattelparkplatz. Die spontane Aktion war in der Rückschau aller Beteiligten ein gelungener Beitrag von gelebter Kameradschaft.

Text: Max Gürster, Edmund Beiderbeck

Fotos: Max Gürster

Verwandte Artikel

Hessische Reservisten mit Fanzösichem Fahnenband ausgezeichnet

Anlässlich des Besuches Hessischer Reservisten zum Volkstrauertag in Lyon zeichnete der Präsident der Französischen Reserveoffiziersvereinigung, Fregattenkapitän d. R. Jean-Luc Logel...

02.12.2022 Von Frank Kreuz

Hessische Reservisten im Gedenken an die Opfer Jüdischen Glaubens des Ersten Weltkriegs

Im Vorfeld des Volkstrauertags gedachten Hessische Reservisten den Opfern Jüdischen Glaubens im Ersten Weltkrieg. Auf dem Frankfurter Jüdischen Friedhof wies...

02.12.2022 Von Frank Kreuz
Gesellschaft

Welche Arbeitgeber werden Partner der Reserve 2023?

Seit 2016 vergeben das Verteidigungsministerium der Verteidigung und der Reservistenverband jährlich gemeinsam öffentlichkeitswirksam die Auszeichnung „Partner der Reserve“. Der Preis...

02.12.2022 Von Redaktion