DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Rothenbuch

Lakefleischessen 2009




Archivbild

Bildautor: Winfried Stecher

Am Samstag, den 10. Januar 2009 führten wir bei herrlichstem Winterwetter, Minus-Temperaturen, Sonnenschein, Schnee, unser Lakefleischessen durch. Viele Reservisten und Angehörige kamen zu diesen Gaumenschmaus.

Bereits um 0500 Uhr morgens ging es los. Das Feuer musste entfacht werden, damit gegen Mittag aus ca. 10 Ster Buchenholz nur noch die Glut vorhanden ist.

Um 1100 Uhr wurde abgeschürt und die ersten 45 Portionen kamen in die Glut. Nach ca. 40 Minuten waren diese Portionen fertig.
Klar, dass bei dem idealen Lakefleisch-Wetter es den ca. 250 Gästen aus verschiedenen RKn und aus Rothenbuch mundete.

Bis zum Einbruch der Dunkelheit wurden viele kameradschaftliche Gespräche geführt. Natürlich hielt der harte Kern bis spät in die Nacht durch.

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Kriegsgräberpflegeeinsatz in Lommel - Einsatzbericht

Das traurige Erbe der beiden letzten großen Weltkriege in unserer jüngsten Geschichte sind auch Soldatenfriedhöfe. Sie zu pflegen und zu...

05.07.2022 Von Horst Schell
Die Reserve

Reservisten spenden 50.000 Euro für die Ukraine-Hilfe des DRK

Der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg, hat heute der Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, Gerda Hasselfeldt,...

05.07.2022 Von Redaktion

Info-Stand auf dem Sommerfest in Visselhövede

Erstes Sommerfest des Gewerbevereins Visselhövede auch für die Reservistenkameradschaft (RK) Visselhövede ein voller Erfolg! Visselhövedes neuer Bürgermeister André Lüdemann hatte...

05.07.2022 Von Horst Müller