DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Rothenbuch

Meister 2009 ermittelt




Am Samstag, den 16. Mai 2009 fand unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft im Rahmen der RAG Schießsport auf der Standortschießanlage Hammelburg statt. An dem Wettkampf, der mit Lang- und Kurzwaffen geschossen wurde nahmen 11 Kameraden teil.

Gegen 7:30 Uhr kamen wir in Hammelburg an. Zunächst wurde der Kurzwaffenstand „D1“ aufgebaut um die Kurzwaffendisziplin zu schießen.

Geschossen wurde mit den Dienstpistolen Glock 22 sowie einer Novlin 1911.
Jeder Schütze musste mit beiden Waffen schießen. Aus diesen beiden Ergebnissen wurde der Wertungssieger „Kurzwaffe“ ermittelt.
Plätze 1-3 des Kurzwaffenwettbewerbes:

  • 1. Platz: Alexander Klein
  • 2. Platz: Günter Schäfer
  • 3. Platz: Michael Mittnacht

Da zwischen dem 2. und 3. Platz Ringgleichheit bestand, wurde die Anzahl der geschossenen „Zehner“ gezählt. Hierbei war Günter Schäfer im Vorteil und konnte sich den zweiten Platz sichern.

Nun ging es weiter auf den Stand „A5“ um den Langwaffenmeister zu ermitteln. Geschossen wurde hier auf hundert Meter mit offener Visierung mit folgenden Waffen:

  • OA 15 cal. .223 Rem
  • HK41 cal. .308 Win

Jeder Schütze musste wieder mit beiden Waffen schießen, wobei aus den Ergebnissen der Wertungssieger „Langwaffe” ermittelt wurde.
Plätze 1-3 des Langwaffenwettbewerbes:

  • 1. Platz: Uwe Hasenstab
  • 2. Platz: Thomas Müller
  • 3. Platz: Michael Mittnacht

Aus den beiden Ergebnissen, Lang- und Kurzwaffe, wurde nun der Vereinsmeister 2009 bestimmt. Dabei ergab sich eine Ringgleichheit zwischen Michael Mittnacht und Alexander Klein von 361 Ringen. Jetzt wurde es spannend. Beide Kameraden mussten sich nun nochmals direkt messen. Geschossen wurde auf 100m mit der Langwaffe nach Wahl; stehend freihändig. Hierbei konnte sich Michael Mittnacht mit 75 Ringen vor Alex Klein mit 61 Ringen durchsetzen.

Somit ergibt sich ein Gesamtergebnis der Vereinsmeisterschaft 2009:

  • Sieger: Michael Mittnacht
  • Zweiter: Alexander Klein
  • Dritter: Günter Schäfer

Fazit: Es war wieder eine schöne, kurzweilige Veranstaltung bei der sehr gute Ergebnisse erzielt wurden.

Verwandte Artikel
Öffentlichkeitsarbeit

Friedenswallfahrt in Altenmarkt/Osterhofen 2022

11. September 2001 oder 24. Februar 2022 – immer wieder gibt es in der Geschichte Momente, die eine Friedenswallfahrt auch...

24.09.2022 Von Reinhard Moser

Landesgruppe feiert 60 Jahre

Im Juni 1962 fand im Höhencafe auf dem Killesberg in Stuttgart das Zweite Wehrpolitische Seminar statt, bei dem die Landesgruppe...

24.09.2022 Von Johann Michael Bruhn

Handwaffen-Schießen am 19.11.2022 auf der StOSchAnl Buch

Handwaffen-Schießen am 19.11.2022 auf der StOSchAnl Buch Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, im Rahmen der Reservisten Aus- und Weiterbildung führt...

24.09.2022 Von Peter Beck