DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Ruhpolding

Gesellschaft

Mit dem Schwimmwagen zum Rauschberg Gedenkstein




Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Besonderes Fahrzeug: Mit dem Schwimmwagen zur Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Besonderes Fahrzeug: Mit dem Schwimmwagen zur Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Die fleißigen Lehrlinge der Firma Brückner aus Tittmoning bei Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Die fleißigen Lehrlinge der Firma Brückner aus Tittmoning bei Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Die fleißigen Lehrlinge der Firma Brückner aus Tittmoning bei Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Besonderes Fahrzeug: Mit dem Schwimmwagen zur Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Besonderes Fahrzeug: Mit dem Schwimmwagen zur Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Bildautor: J. Verhüldsdonk

Laubau / Rauschberg 12.10.2021 Restauration des Rauschberggedenksteins der im Dienst verstorbenen Angehörigen des ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehrregiment 8. Bei Jägerwetter und mit einem besonderen Fahrzeug für den Materialtransport wurde ein zusätzlicher Wetterschutz für den Gedenkstein angebracht. 

Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Unter der Führung von HFw.a.D. Fritz Beringer, Leiter der traunsteiner Traditions-RAG GebFlaRgt 8 Prinz Eugen Kaserne Traunstein wurde auf Initiative von HGefr.d.R. Manfred Schaffner ein Wetterschutz am Gedenkstein auf dem Rauschberg angebracht. Er und seine Lehrlinge der Frima Brückner in Tittmoning hatten diesen gestiftet. Bei Jägerwetter wurde dieser am Gedenkstein angebracht. Mit der Genehmigung des Forstes konnte man den Materialtransport mit einem besonderen Fahrzeug – einen VW Schwimmwagen Typ 166 durchführen.

Gedenken der Gebirgsflugabwehr am Rauschberg seit 1985

Restauration des Rauschberg Gedenksteins der ehemaligen Traunsteiner Gebirgsflugabwehr durch die Angehörigen der Traditions RAG GebFlaRgt 8 Traunstein

Seit 1985 gibt es die Feier auf dem Rauschberg. Seit der Auflösung des Traunsteiner Gebirgsflugabwehrregiments 8 wird sie vom Verein „GebFlaRgt 8 – Aktive und Ehemalige – Freunde der Rauschberghütte“ veranstaltet. 2016 wurde der Gedenkstein durch die Tradition-RAG GebFlaRgt 8 frisch restauriert. Um ihn für die Zukunft besser zu schützen, wurde der Wetterschutz angebracht.
Hier zum Bericht der Firma Brückner von Manfred Schaffner

 

 

Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 49

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.12.2022 Von Sören Peters

AUSSCHREIBUNG GEFECHTSSTAND GRUNDLAGENAUSBILDUNG 27. – 29.10.2023 IN DÜSSELDORF

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, bitte entnehmen Sie die Ausschreibung im Bereich Downloads Dateiname: Ausschreibung und Anmeldung-1...

06.12.2022 Von Frank Wiatrak