DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Schweinfurt-Hassberge

Übergabe der Dienstgeschäfte beim Fw-Res




In der Kreisgruppe werden zur Zeit die Dienstgeschäfte des Feldwebel für Reservistenangelegenheiten übergeben.

Der bisherige Fw-Res, SFw Markus Eckert hat bereits zu Beginn des Jahres die Geschäfte des Fw-Res in Bamberg übernommen. Da sein Nachfolger HFw Christof Moninger, noch an seinem alten Dienstposten gebunden war, hat SFw Eckert die ganze Zeit die Geschäfte kommissarisch mit verwaltet und betreut.

Durch die Corona Pandemie war die Belastung mit dem Doppeldienstposten zum Glück nicht ganz so hoch, da viele Veranstaltungen abgesagt worden sind.

HFw Moninger hat seinen neuen Dienstposten am 13.09.2020 angetreten und wird seitdem in die Dienstgeschäfte eingewiesen. Dabei erfolgt auch die Übergabe von Dienstmaterial, Unterlagen usw.  Die Übergangsphase, mit Einweisung und Übergabe der Dienstgeschäfte, wird die Kreisgruppe noch bis zum Jahresende begleiten. Während dieser Zeit wird dann auch schon der HFw Moninger der Ansprechpartner für die Mitglieder der Kreisgruppe sein.

SFw Eckert wird in dieser Zeit nur noch für die bereits geplanten und im nächsten Jahr gemeinsam mit der KrGrp Bamberg durchzuführenden Ausbildungen der Ansprechpartner sein.

Abschließend möchte sich der SFw Eckert bei den Mitgliedern der Kreisgruppe für die gemeinsamen Jahre und das gemeinsam Erreichte bedanken. 

 

SFw Eckert:

„In den 3 Jahren konnte wir gemeinsam einige Hochwert-Veranstaltungen stemmen und für die Mitglieder abwechslungsreiche Ausbildungen anbieten. Mich freut es, dass ich doch Einiges in der KrGrp bewirken konnte, Fortschritte in der Ausbildung erzielt worden sind und auch die Zahl der aktiven Reservisten wesentlich erhöht worden ist. Trotz teilweise unterschiedlichen Ansichten und der Tatsache das lange Zeit keine Zuarbeit des Org-Leiters möglich war, da der Posten des Org-Leiters in Volkach nicht besetzt war, haben wir doch immer gemeinsam an einem Strang gezogen und die Ausbildung voran getrieben. Hier möchte ich mich auch bei der Bürosachbearbeiterin des Verbandes und dem Kreisvorsitzenden bedanken, die hier versucht haben, die Vakanz auf dem Posten so gut es geht zu kompensieren.

Ich bedanke mich für die hervorragende Kameradschaft, das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung der Mitglieder. Ganz besonders möchte ich mich bei meinem „harten Kern“ – der Ausbildungsmannschaft bedanken, die mich immer unterstützt hat und auf die ich mich stets verlassen konnte. Ohne diese Kameraden hätten wir nicht so viel erreicht. Der Kreisgruppe wünsche ich weiterhin viel Erfolg und ich hoffe das wir auch weiterhin gut und erfolgreich zusammen arbeiten werden.“

 

Wir von der Kreisgruppe wünschen dem HFw Moninger viel Soldatenglück und Elan für den neuen Dienstposten und der damit verbundenen Betreuung der Kreisgruppe!

Dem SFw Eckert möchten wir hiermit unseren Dank für den geleisteten Dienst aussprechen, der oft über das übliche Maß hinausging und mit hohem persönlichem Engagement verbunden war. Darüber hinaus hatte er durch seine kameradschaftliche und offene Art immer ein offenes Ohr für die Mitglieder der Kreisgruppe. Auch Ihm wünschen wir für seine neue Verwendung viel Soldatenglück!

 

Lesen Sie hierzu auch die Interview mit HFw Moninger.

Verwandte Artikel
Allgemein

Ü 60 - Stammtisch

Pünktlich um 19.00 Uhr konnte Vorsitzender Johann Wittmann 17 Mitglieder zum traditionellen monatlichen Stammtisch im Gasthaus Spitzenberger, Schiltorn begrüßen. Als...

06.10.2022 Von Reinhard Moser
Verband

WANTED ! PSKH-Beauftragter der Landesgruppe

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz sucht einen Beauftragten für PSKH.   Der Bewerber/die Bewerberin muss Mitglied  im Reservistenverband sein und mit der Abkürzung...

06.10.2022 Von Jürgen Metzger
Gesellschaft

Kriegsgräber-Sammlung 2022: Gemeinsam für den Frieden

Kriegsgräber-Sammlung 2022: Gemeinsam für den Frieden „Ort“. Die Gebirgsjägerbrigade 23 führt im Zeitraum vom 14. Oktober bis 1. November 2022...

06.10.2022 Von Volksbund