DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Schweinfurt-Hassberge

Versetzung des Feldwebel für Reservistenangelegenheiten




Bildautor: KrGrp-SW-HAS

Unser bisheriger Feldwebel für Reservistenangelegenheiten – StFw Christof Moninger wird uns nach knapp 2 Jahren, Anfang Januar 2022 verlassen.

StFw Moninger verlässt auf eigenen Wunsch den Regional Stab Nord und wechselt zurück in seine alte militärische Heimat an den Standort Hardheim.  Hier wird er als Unterstützungspersonal Standortältester eingesetzt werden.

In den 2 Jahren, in denen StFw Moninger bei uns war, hat er soweit es durch die Pandemie möglich war, einige interessante militärische Aus- und Weiterbildungen durchführen können. Viele Vorhaben, die wir gemeinsam mit ihm geplant haben, sind aber leider den Einschränkungen durch Corona zum Opfer gefallen.

Die Kreisvorstandschaft, die Beauftragten für Formaldienstzug, mil. Ausbildung, usw. sowie die Ausbilder und Funktioner der Kreisgruppe, bedanken uns recht herzlich bei StFw Christof Moninger für die gute und kameradschaftliche Zusammenarbeit!

Wir wünschen Ihn für seinem weiteren Dienstweg das nötige „Soldatenglück“ und auch sonst alles Gute, Glück und vor allem Gesundheit!

Verwandte Artikel
Allgemein

RK-Abend/Weihnachtsfeier 2022

Die Einladung zum Download als *.pdf-Datei...

30.11.2022 Von 2200244109000

Volkstrauertag 2022

Blumenhagen – Erstmalig hat die Reservistenarbeitsgemeinschaft Einsatz- und Unterstützungszug (RAG EUZ) mit einer Abordnung in Form einer Ehrenwache am Volkstrauertag...

30.11.2022 Von AT
Aus den Ländern

Handwaffenschießen der Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz führte am Samstag, den 19. November 2022 in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Kreisgruppen Rhein-Lahn-Westerwald und Koblenz-Mosel-Ahr...

30.11.2022 Von Robert Pelzer