DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Berlin

Aus den Ländern

Black Eagle




Das US-Team überwindet das Hindernis „Shithole“

Foto: Michael Mey

Bildautor: Michael Mey

Austausoffizier Lt Hill

Foto: Michael Mey

Bildautor: Michael Mey

Station Feuerkampf

Foto: Michael Mey

Bildautor: Michael Mey

Black Eagle: Neustart des
Militärwettkampfes

Den Militärwettkampf Berlin/Brandenburg haben 2019 die damaligen Vorsitzenden beider Landesgruppen Frank Eick und Jörg Schiller begründet. Die Reservisten aus Berlin und Brandenburg wurde dabei durch Bundeswehr nach Kräften unterstützt und durch den damaligen General Standortaufgaben und heutigem Stellvertretenden Kommandeur des Kommando Territoriale Aufgaben, Brigadegeneral Henne gefördert.

Er hatte 2019 auch die Siegerehrung vorgenommen. Für den Reservistenverband und die Bundeswehr standen nach dem Wettkampf 2019 fest, dass der Militärwettkampf Berlin/Brandenburg ein fester Bestandteil der gemeinsamen Reservistenarbeit seien würde. Die Covid-19-Pandemie setzte diesen Plänen für das Jahr 2020 ein jähes Ende. Die vierte Welle der Pandemie und der Ausbruch der Afrikanischen Schweine Pest in Ost-Brandenburg 2021, der viele Kräfte in der Reserve forderte, machten eine Fortführung des Wettkampfs unmöglich. Der neue Berliner Landesvorstand hat sich gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Landesgruppe Brandenburg und der Unterstützung des Präsidenten des Reservistenverbandes seit dem September 2021 in vielen Gesprächen intensiv für eine Fortsetzung des Wettkampfs eingesetzt, um für alle Reservisten ein attraktives Angebot zu erhalten, das auch über die Landesgrenzen hinaus sichtbar ist. Diese Bemühungen tragen nun Früchte und haben die Unterstützung des Kommandeurs des neu eingerichteten Landeskommandos Berlin, Brigadegeneral Jürgen Karl Uchtmann. Reservistenverband und Bundeswehr haben sich in der ersten Dezemberwoche 2021 darauf verständigt, dass der Wettkampf unter dem Titel Black Eagle für den Oktober 2022 geplant wird. Brigadegeneral Uchtmann unterstützt den Militärwettkampf Berlin/Brandenburg uneingeschränkt und drückte dies bei dem Abstimmungsgespräch im Dezember 2021 mit den Worten aus „Der Adler muss fliegen“. Schwerpunkt des Black Eagle wird in Elementen der der Heimat- und Bündnisverteidigung liegen, entsprechende Szenarien beinhalten und damit der Weisung für die Reservistenarbeit in den Jahren 2020 bis 2022 folgen. „Die zugesagte Unterstützung der Bundeswehr wird es uns ermöglichen im Jahr 2022 den Wettkampf auch über die Landesgrenzen von Berlin und Brandenburg
hinausgehend durchzuführen“, heißt es aus der Landesgruppe Berlin. Auch eine Kooperation mit dem Internationalen Wettkampf Eiswolf der Landesgruppe Schleswig-Holstein wäre damit möglich. Allerdings wird es wegen der verkürzten Planungszeit 2022 kein Gefechtsschießen auf Truppenebene geben können. Die konkreten Planungen wird Oberstleutnant d.R. Randolf Marc Richter für den Verband als Projektverantwortlicher vornehmen. Der Black Eagle soll wie bisher für alle fitten Reservisten offen sein aber auch für Teams anderer Partnernationen
und aus Bundeswehr und Polizei. Eine Ausschreibung für den Wettkampf ist für April 2022 geplant. Einen Hinweis gibt es aber bereits für alle Interessierten: Stellt Euch auf einen Wettkampf „ins Ungewisse“ und auf das Ausbildungsgerät Duellsimulator, kurz AGDUS – zur Live-Simulation des Gefechts – ein! Neugierde geweckt?

Als Ansprechpartner ist Oberstleutnant d.R. Richter
unter Wettkampf@reservistenverband.berlin erreichbar.

Verwandte Artikel
Allgemein

Ü 60 - Stammtisch

Pünktlich um 19.00 Uhr konnte Vorsitzender Johann Wittmann 17 Mitglieder zum traditionellen monatlichen Stammtisch im Gasthaus Spitzenberger, Schiltorn begrüßen. Als...

06.10.2022 Von Reinhard Moser
Verband

WANTED ! PSKH-Beauftragter der Landesgruppe

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz sucht einen Beauftragten für PSKH.   Der Bewerber/die Bewerberin muss Mitglied  im Reservistenverband sein und mit der Abkürzung...

06.10.2022 Von Jürgen Metzger
Gesellschaft

Kriegsgräber-Sammlung 2022: Gemeinsam für den Frieden

Kriegsgräber-Sammlung 2022: Gemeinsam für den Frieden „Ort“. Die Gebirgsjägerbrigade 23 führt im Zeitraum vom 14. Oktober bis 1. November 2022...

06.10.2022 Von Volksbund