DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Berlin

Viel Spaß beim Kleiderschwimmen – die Berliner Reservisten absolvieren weitere IGF – Anforderungen!




Sonne, Strand und Wasser – am Tegeler See in Berlin hätten sich die Reservisten wie im Urlaub fühlen können. Doch die hochmotivierten Männer und Frauen, die sich am Morgen des 26. Juli an der Badestelle Reiswerder trafen,  hatten „Größeres“ vor: Kleiderschwimmen nach IGF und KLF – 100 Meter in 4 Minuten bzw. 300 Meter in 12 Minuten Maximum; wer wollte, konnte noch die Schwimmleistungen für das Sportabzeichen bzw. Leistungsabzeichen (25 Meter auf Zeit, 800 Meter Ausdauer) ablegen.
 
„Führen durch Vorbild“, dachte sich auch Oberstleutnant d. R., Landesgeschäftsführer und Kompaniechef der RSU Berlin, und ließ es sich nicht nehmen, mit seinen Soldaten das Kleiderschwimmen nach KGF abzulegen. Also: Mit dem Feldanzug ab ins Wasser und fleißig die Runden gedreht – die ungläubigen Blicke der restlichen Badegäste waren den Reservisten sicher. Obwohl der Wasserwiderstand nicht zu unterschätzen ist, haben alle die entsprechenden Leistungen erbracht. Für die korrekte Abnahme der Leistungen zeichnete sich Stabsfeldwebel d. R. Thorsten Gärtner verantwortlich, unterstützt vom Stabsunteroffizier d. R. Sascha Nauman; darüber hinaus unterstützten die freiwilligen Helfer des DLRG die Veranstaltung der Landesgruppe Berlin tatkräftig.
 
Wie berichtet, ist die Berliner Landesgruppe bis Ende des Jahres Teil eines bundesweiten Modellprojektes, das die Durchführung der Abnahme der IGF/KLF-Leistungen durch den Reservistenverband im Rahmen der beorderungsunabhängigen Reservistenarbeit erprobt. Wegen der hohen Nachfrage ist bereits ein nächster Termin geplant: am 20. September gibt es noch einmal Möglichkeit, das Kleiderschwimmen nach IGF/KLF und weitere Schwimmleistungen abzulegen. Darüber hinaus kann am gleichen Tag auch der Leistungsmarsch durchgeführt werden. Umrahmt wird die Veranstaltung, die wiederum von der Landesgruppe Berlin organisiert wird, von Stationsausbildungen „Überwindung von Gewässern“ u.a. mit Zeltbahn und Schlauchboot. Sicher wieder eine Ausbildung mit  hohem Spaßfaktor!
 

Kleiderschwimmen im Freiwasser Tegeler See:

10.07.15  und 15.08.15
 
Ausbildung:
 
·         Kleiderschwimmen nach IGF / KLF
·         Leistungsmarsch nach KGF
·         Überwinden von Gewässern
·         Anmeldung:
Über das Online-Portal: www.veranstaltungen.reservistenverband.de
 Oder direkt an die Landesgeschäftsstelle Berlin unter berlin@reservistenverband.de
Meldetermin ist der 19.09.2014 bis 1200 Uhr
 
 

Bild1: Auf gehts! Obersleutnant d.R. Karsten Ahens beim Start mit seinen Soldaten

Bild 2: Führen durch Vorbild – der Oberstleutnant d.R. beim Kleiderschwimmen

Bild 3:Tolle Truppe – viel Spaß beim Kleiderschwimmen!

Bild 4:Nahm es genau – SU d.R. Naumann nahm die Zeit.

Bild 5:Warum gehen Männer mit der Uniform ins Wasser? Das können nur Reservisten sein!

Bild 6:Ein Seelöwe im Tegeler See? Nein – OG d.R. Erlmeier beim Kleiderschwimmen!

Bild 7:Echte Kameradschaft macht stark! Auch beim Kleiderschwimmen!

(alle Bilder OG d.R. Erlmeier)

Verwandte Artikel

Sicherheitspolitisches Seminar der Kreisgruppe Bodensee-Oberschwaben am ***14.05.2022 in Boms

Nach langer intensiver Corona Pandemie seit Jahr 2020 hat die Kreisgruppe Bodensee-Oberschwaben wieder ein Sicherheitspoltisches Seminar am 14.05.2022 in der...

23.05.2022 Von w.jerg
Die Reserve

KVK-Reservisten informieren sich über Gas- und Wasserversorgung

Das Kreisverbindungskommando (KVK) Schwabach ist Repräsentant der Bundeswehr in der zivil-militärischen Zusammenarbeit in der kleinsten Kreisstadt im Freistaat. Nachdem die...

23.05.2022 Von Thomas Sachs/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 21

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

23.05.2022 Von Redaktion