DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Bremen

Bremer erneut unschlagbar




Einen besonderen Sport betreiben die Reservisten. Die schießsporttreibenden Reservisten der Landesgruppen Berlin, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern (MVP) haben gemeinsam ein Pokalschießen in der Waffenburg Zingst zum 10ten Mal ausgerichtet.
In zwei Wettbewerben für Gewehr wurden auf je eine Scheibe mit (Zielfernrohr) und ohne Behelfsmittel (halbautom. Sportgewehr) geschossen. Die Disziplinen (G-HS 3 und G-RZF / G-HZF) lehnten sich an die aktuelle Schießsportordnung des Reservistenverbandes an. Angereist waren je zwei Mannschaften aus Bremen, Berlin und MVP am Donnerstag (11.05.). Der Freitag stand im Zeichen des gemeinsamen Trainings und Kennenlernens.
Der Sonnabend (13.05) wurde ganz im Zeichen des Wettkampfs begonnen. Gemeinsames Frühstück und Einteilung der Mannschaften, nebst taktischen Gesprächen.
Erneut konnten die Bremer Schützen die Siegertrophäen mit nach Hause nehmen. Die Mannschaft HB 1 errang 1165 Ringe, während die zweite Mannschaft 1100 Ringe erlangte. Berlins 1. Mannschaft (1067)belegte den 3. und die zweite Mannschaft (936) den 4. Rang. Die Mannschaften aus MVP (Hav – 902, MV – 729) erhielten ebenfalls für ihre Leistungen Urkunden.
Urkunden, Pokale und Erinnerungsmedaillen wurden in einem gemeinsamen Kameradschaftsabend durch die jeweiligen Delegationsleiter überreicht.

Die Bremer Reservisten sahen den Wettkampf als eigene Vorbereitung für die derzeitig stattfindende Landesmeisterschaft der RAG Schießsport und zeigten mit ihren Einzelergebnissen den jeweiligen Trainingsstand an.

Text: M.Pingel
Bild Auswertung : R. Spindler
Verwandte Artikel

ZU GAST IN WESEL ZUM DREITÄGIGEN INFANTERIEAUSBILDUNGSBIWAK 21. BIS 23. OKTOBER 2022 – EINE VERANSTALTUNG DES LANDESKOMMANDO NRW – AUSGEFÜHRT DURCH DIE KREISGRUPPE RHEIN – RUHR – Letzter TEIL 8

…. Nachdem sich die Kameraden vom nächtlichen Kampfeinsatz ein wenig erholt haben, erfolgt eine Ansage unseres Gesamtleitenden. Mit Ausschalten des...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ZUR BEACHTUNG! LOKALITÄT DER RK MÜNSTER KAMERADSCHAFTSABENDE ÄNDERT SICH AB JANUAR 2023 FÜR ZUNÄCHST 3 MONATE

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die RK MÜNSTER Kameradschaftsabende werden ab Januar 2023 für zunächst 3 Monate probeweise in...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ERINNERUNG ZUM ANMELDESCHLUSS 11.12.2022 ZUR WEIHNACHTSFEIER DER RK MÜNSTER AM 17.12.2022 IN MÜNSTER HILTRUP

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, BITTE BEACHTET HIER DEN ANMELDESCHLUSS: 11.12:2022 ! Alle Infos zu dieser RK MÜNSTER Veranstaltung...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak