DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Bremen

Flughafenseminar 2017





Zu Beginn des Seminartages mit den Schwerpunktthemen Rüstung und Einsatz mit den Referenten Dipl.-Ing Harald Westermann, Rheinmetall Landsysteme, und OTL Guido Löbbering, JgBtl 91, gab Landesgeschäftsführer Thomas Witte den Ablauf des Tages bekannt. Bevor dann der erste Vortrag begann, stellte sich der neue Chef des Stabes (ab 01.06.2017) im Landeskommando Bremen Fregattenkapitän Rainer Preuß mit einem kurzen militärischen und zivilen Werdegang vor.
Landesvorsitzender Tobias Scholz resümierte bei seiner Begrüßung über die vergangenen Seminare und begrüßte dabei die Vertreter verschiedener Organisationen, die sich mit Sicherheitspolitik befassen, seine Vorgängerin Manuela Mahnke und Mitglieder der LGrp Bremen.

rheinmetall.pngDipl.-Ing. Harald Westermann von Rheinmetall Landsysteme begann sein Referat mit einer kurzen persönlichen Vorstellung, danach folgte ein Kurzportrait der Fa. Rheinmetall mit deren unterschiedlichen Aufgabenbereichen und Produkten.
Während des Vortrags wurden zunächst die gravierenden geopolitischen Veränderungen der letzten 25 Jahre und der damit einhergehenden Auswirkungen auf die Landsystemindustrie der westlichen Länder reflektiert. Anschließend wurden die sicherheitspolitischen und politisch-moralischen sowie die wirtschaftlichen und industriellen Aspekte von Rüstungsexporten beleuchtet.
Danach wurden die politische und wirtschaftlich-industrielle Bedeutung von Rüstungsexporten für die deutsche wehrtechnische Industrie mit Schwerpunkt Landsysteme aufgezeigt – beispielhaft für den technologisch und durch sein Produktportfolio breit aufgestellten Bereich Rheinmetall Defence. Neben der Bedeutung und den Chancen von Rüstungsexporten wurden abschließend auch die damit verbundenen politischen und industriell- wirtschaftlichen Risiken aufgezeigt.
Da nicht jedes Land habe das Know-how, selbst Waffen zu produzieren gibt es eine hohe Verantwortung bei der Entscheidung von Rüstungsexporten aus Deutschland, wer was bekomme oder nicht.

Bild1.jpgIn seinem sehr persönlichen und emotionalen Einblick in die Ausbildungsunterstützung der Bundeswehr im Irak konnte Oberstleutnant Guido Löbbering vom Jägerbataillon 91 aus Rotenburg/Wümme die Zuhörer nach der Mittagspause wie ein Magnet anziehen. Die Strukturen des Kommandos und die internationale militärische Zusammensetzung / – arbeit und die damit verbundenen organisatorischen Angelegenheiten waren ein Teil des Vortrags. Anhand von Bildern, Videos wurde alles anschaulicher dargestellt. Wie die kurdischen Peschmerga-Einheiten im Nordirak sich gegen den „Daesh“ vorbereiten und mit welcher Unterstützung seitens der deutschen Bundesregierung sie rechnen können wurde ebenfalls vorgetragen. Bevor jedoch der Vortrag begann wurde ein Video der Kurdischen Musikerin Renas Miran gezeigt.
 
Landesvorsitzender Tobias Scholz gab zwischen den Referaten einen kleinen Rechenschaftsbericht über die Arbeit des Landesvorstandes ab und erläuterte die zukünftigen Aufgaben, die der Vorstand in Angriff genommen hat.
Des weiteren wurden Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft (25 und 40 Jahre) im VdRBw mit Urkunde und Nadel ausgezeichnet.
Besonders hervorzuheben waren Michael Pingel und Jürgen Sandmann. Jürgen Sandmann wurde schon im März für seine 55jährige Mitgliedschaft im Rahmen einer RK-Veranstaltung geehrt. Jetzt erhielt er höchste Auszeichnung des Reservistenverbandes. Die Ehrennadel in Gold mit der dazugehörigen Urkunde, die vom Präsidenten Oswien Veith unterzeichnete ist.
Michael Pingel erhielt die unterzeichnete Urkunde nebst Nadel in Silber. Beide Geehrten setzen sich seit vielen Jahren unermüdlich für den Reservistenverband ein, so der Grundtenor der jeweiligen Laudatio.

Am 28.04.2018 findet das Flughafen-Seminar erneut statt.

Die Themen werden rechtzeitig mit der dazugehörigen Einladung bekannt gegeben.

 

v.l.n.r.: OTL Guido Löbbering, Landesvorsitzender Tobias Scholz und Dipl.-Ing. Harald Westermann
 

Fregattenkapitän Rainer Preuss (CdS LKdo Bremen) und

Manuela Mahnke (ehem. Landesvorsitzende)

 
 
Ehrung für 25jährige Mitgliedschaft

v.l.n.r.: Claas Sschott, Volker Dorau, Jörn Hanisch, Klaus Liebschwager, Rainer Lauk,

Heinrich Grotheer und Tobis Scholz

Ehrung für 40jährige Mitgliedschaft
v.l.n.r.: Claas Schott, Fregattenkapitän Rainer Preuss, Dieter Dannewitz,, Bernd Koch,

Heinz-Günter Urban und Tobias Scholz

 

v.l.n.r.: Stellv. Landesvorsitzender Claas Schott, FK Rainer Preuss,

Jürgen Sandmann und Tobias Scholz

 
v.ln.r.: Claas Schott, FK Rainer Preuss, Michael Pingel und Tobias Scholz.

Text: red
Bilder: H. Brünning

Verwandte Artikel

Feld-, Behelfs- und Notunterkünfte - Ausbildung Leben im Felde

Gehen wir zu Dir oder zu mir? Das könnte das Motto der Ausbildung gewesen sein, zu der sich zahlreiche Mitglieder,...

01.07.2022 Von Benjamin Kunder
Allgemein

Reservedienstleistung beim PzGrenBtl 908

Unser Kamerad Wolfgang Reitzer, OSG d.R. hat im Zeitraum 12.09. – 25.09.2020 eine Reservedienstleistung beim PzGrenBtl 908 abgeleistet. Hier folgt...

01.07.2022 Von Florian Möller

Innere Sicherheit

Wir haben an dem sicherheitspolitischen InfoAbend mit dem Thema: „Die innere Sicherheit Deutschlands in unruhigen Zeiten unter Betrachtung des Zivil-...

01.07.2022 Von Winni