DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Bremen

Landesvorsitzender Dr. Stephan Leupold erhält Auszeichnung für innovativen und anspruchsvollen Chemieunterricht




Der von der Firma Merck in Darmstadt gestiftete Friedrich-Stromeyer-Preis wird an Pädagogen verliehen, die sich durch besondere Leistungen auf dem Gebiet des Unterrichtes an Schulen hervorgetan haben.
Die Geheimnisse der Chemie vermittelt Dr. Stephan Leupold seiner Zuhörerschaft unteranderem in unterhaltsamen und lehrreichen „Weihnachtsvorlesungen“ an der Universität Bremen, die über die Hansestadt hinaus bekannt sind. Dabei kann es schon mal ordentlich zischen, knallen und evtl. stinken. Zugleich ist Dr. Stephan Leupold Mitinitiator des Schülerlabors und Lehrerfortbildungszentrums Chemie im Fachbereich Chemie / Biologie der Bremer Universität. Junge Zuhörer begeistert der Bremer Lehrer im Rahmen der Kinder-Uni regelmäßig.

Für dieses außergewöhnliches Engagement und seinen innovativen und anspruchsvollen Chemieunterricht wird Dr. Stephan Leupold mit dem Friedrich-Stromeyer-Preis 2011 ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhält er am Montag, den 5. September 2011, bei einer Fortbildungs- und Vortragstagung der Fachgruppe Chemieunterricht, die im Rahmen des Wissenschaftsforums Chemie der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) bis zum 7. September 2011 in Bremen stattfindet.

Verwandte Artikel

Sipol Exkursion Overloon

  Die Kreisgruppe Düsseldorf und Bergisch Land führte unter der Leitung der RK Ratingen eine Sicherheitspolitische Exkursion in das niederländische...

04.10.2022 Von Rolf Patzke
Sicherheitspolitische Arbeit

Nächstes Ziel Kaukasus? Russland und seine südlichen Nachbarn

Die russische Invasion der Ukraine im Februar 2022 hat die sicherheitspolitische Lage in Europa erschüttert. Die Blicke der NATO und...

04.10.2022 Von Julius Vellenzer
Sicherheitspolitische Arbeit

Äthiopien – Völkermord im UN-Land?

Hunderttausende Tote, mindestens zwei Millionen Vertriebene: Das ist die grausame Bilanz des Bürgerkrieges in Äthiopien bis jetzt. Seit fast zwei...

04.10.2022 Von Roland von Kintzel