DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Bremen

Landeswettkampf „Starker Roland XX“







Das jährliche "Kräftemessen" der Reservisten der Landesgruppe BREMEN fand in diesem Jahr zum 20. mal statt. Das Camp Eagle bei der Lützow-Kaserne in Schwanewede diente dazu als Feldlager für den Starken Roland XX.

Ein fordernden Wettkampf hatte die Arbeitsgruppe unter der Leitung von Hptm d. R. Dr. Stephan Leupold den angetretenen Reservisten wie versprochen auch geboten. Am Freitag (7. Mai) begann der Wettkampf mit einem ca. 7,2 km langen Nachtorientierungsmarsch über den StOÜbPl Schwanewede. Die letzte Gruppe erreichte das Ziel um kurz nach 1 Uhr. Es war also noch etwas Zeit war mit den Kameraden den Nacht O-Marsch nochmal Revue passieren zu lassen um sich anschließend auf den nächsten Wettkampftag vorzubereiten.

Am Samstag wurden alle Soldaten vom Biwak-Spieß, OStFw d. R. Reinhard Ochs, geweckt. Nach einem herzhaften Frühstück wurden alle Wettkampfmannschaften vom Leitenden, Hptm d. R. Dr. Stephan Leupold, für den Wettkampf in Marsch gesetzt. Hier wurden die Reservisten auf dem StOÜbPl gefordert durch Kenntnisse im Sanitätsdienst, Minenkunde, Schießen, Brandschutz, ABC/SE, Sicherheitspolitik sowie das Überwinden von Hindernissen und einem doppelten Seilsteg (Aufbau und Betrieb durch das THW Bremen-Ost).

Die RK 9 – Louis Ferdinand Prinz von Preußen stellte drei, der gestarteten Mannschaften. Diese belegten die Plätze 1 bis 3.

Beim Kameradschaftsabend wurde ausgiebig gefeiert und das von HFw d. R. Norbert Schramm (Küchenmeister Lützow-Kaserne) erstellte Buffet mit Spargelvariationen, Braten, Salaten und mehr wurde reichlich zugesprochen.
Kenntnisse aus dem Bereich der Minenkunde wurden für die "Eisbombe" im Desertbuffet nicht benötigt.

Während des Abends wurde OTL d. R. Dr. Wilfrid Krumm zum Ehrenvorsitzenden der LGrp Bremen ernannt.
Text: Uwe Buschmann /  m.p. , Bild: Uwe Buschmann                                      




Verwandte Artikel

Hessische Reservisten mit Fanzösichem Fahnenband ausgezeichnet

Anlässlich des Besuches Hessischer Reservisten zum Volkstrauertag in Lyon zeichnete der Präsident der Französischen Reserveoffiziersvereinigung, Fregattenkapitän d. R. Jean-Luc Logel...

02.12.2022 Von Frank Kreuz

Hessische Reservisten im Gedenken an die Opfer Jüdischen Glaubens des Ersten Weltkriegs

Im Vorfeld des Volkstrauertags gedachten Hessische Reservisten den Opfern Jüdischen Glaubens im Ersten Weltkrieg. Auf dem Frankfurter Jüdischen Friedhof wies...

02.12.2022 Von Frank Kreuz
Gesellschaft

Welche Arbeitgeber werden Partner der Reserve 2023?

Seit 2016 vergeben das Verteidigungsministerium der Verteidigung und der Reservistenverband jährlich gemeinsam öffentlichkeitswirksam die Auszeichnung „Partner der Reserve“. Der Preis...

02.12.2022 Von Redaktion