DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Bremen

Pionierausbildung aller Truppen mit der RK-Wisserland an der Mosel




Am Wochenende 05. bis 07. August 2011 führte die mit uns befreundete RK-Wisserland eine Pionierausbildung aller Truppen in Brodenbach/Mosel durch. Neben dem THW-Ortsverband Betzdorf und den DLRG –Ortsgruppen Hamm / Sieg und Bad Kreuznach war auch die RK 26 / SG-Hagen mit einer kleinen Abordnung vor Ort.
Leider war die Zahl unserer Teilnehmer bedingt durch Arbeit und Krankheit von zunächst 4 Kameraden auf 2 zusammengeschrumpft. Diese Kameraden, der OFw d. R. Marco Laartz und der OG d. R. Achim Ricke wurden vom Leitenden und 1. Vors.der RK-Wisserland, OTL dR Axel Wienand, sehr herzlich begrüßt und von den weiteren Teilnehmern sehr kameradschaftlich aufgenommen.
Neben den Ausbildungen wie Minenkunde, ABC, SanDst usw. gab es ein ganz besonderes „Highlight“ an diesem Ausbildungswochenende: Das Befahren der Mosel mit Schlauchbooten der Bundeswehr.
Die Teilnehmer hofften natürlich auf Boote mit Außenbordmotoren, wurden jedoch schnell eines Besseren belehrt: Es wurde gepaddelt !
! !

Text: K.-D. Kohrs

Originaltext mit Bildern auf der Seite der RK 26 / SG Hagen
 
Verwandte Artikel
Militärische Aus- und Weiterbildung

Finnischer MAAOTTELUMARSSI 2022 im herbstlichen Rupertiwinkel Kopieren

Wolkersdorf / Lampoding 21.09.2022 „Remote-Marsch“-begeisterte Wolkersdorfer Reservisten starten beim 10km MAAOTTELUMARSSI 2022, der weltweiter virtueller Vergleichschallenge des finnischen Reserve Militärsportverbands...

04.10.2022 Von Klaus Obermayer, Major d. Res
Sicherheitspolitische Arbeit

Nächstes Ziel Kaukasus? Russland und seine südlichen Nachbarn

Die russische Invasion der Ukraine im Februar 2022 hat die sicherheitspolitische Lage in Europa erschüttert. Die Blicke der NATO und...

04.10.2022 Von Julius Vellenzer
Sicherheitspolitische Arbeit

Äthiopien – Völkermord im UN-Land?

Hunderttausende Tote, mindestens zwei Millionen Vertriebene: Das ist die grausame Bilanz des Bürgerkrieges in Äthiopien bis jetzt. Seit fast zwei...

04.10.2022 Von Roland von Kintzel