DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Bremen

Reservisten gedenken ihres Namengebers




Eine kleine Abordnung der RK9 – Louis Ferdinand Prinz von Preußen, Angehörige des Hauses Hohenzollern und Vertretern des LKdo Bremen trafen sich zu einer Kranzniederlegung anläßlich des 40. Todestages ihres Namengebers Louis Ferdinand Oskar Christian Prinz von Preußen am Grab des Friedhofs in Fischerhude.
In der Gedenkrede, gehalten von H d.R. Dr. Tim Haga, wurde auf die Verbundenheit zum Hause Hohenzollern und das tragische Schicksal von Louis Ferdinand Prinz von Preußen eingegangen. Dieser war während einer Reserveübung 1977 tödlich verunglückt. Da er Mitglied des Reservistenverbandes und der RK 9 – Borgfeld-Lilienthal war, entstand der Wunsch des damaligen Vorstandes den Namenszusatz „Louis Ferdinand Prinz von Preußen“ zu führen. Dem Wunsch wurde nach langen Gesprächen auf dem „Wümmehof“ in Bremen-Borgfeld entsprochen.

Georg Friedrich Ferdinand Prinz von Preußen, Chef des Hauses Hohenzollern, dankte für die würdige Feierstunde mit Kranzniederlegung zum Todestag seines Vaters.

OG d.R. Matthias Czernek, OG d.R. Uwe Halle, H d.R. Dr. Tim Haga
 
OG d.R. Matthias Czernek, OG d.R. Uwe Halle
 
 
 
Christian-Sigismund Prinz von Preußen, Georg Friedrich Ferdinand Prinz von Preußen, Oberst Claus Körbi (Kdr LKdo Bremen)
 
 
 
 
 

 

Text & Bilder: M. Pingel
Verwandte Artikel

ZU GAST IN WESEL ZUM DREITÄGIGEN INFANTERIEAUSBILDUNGSBIWAK 21. BIS 23. OKTOBER 2022 – EINE VERANSTALTUNG DES LANDESKOMMANDO NRW – AUSGEFÜHRT DURCH DIE KREISGRUPPE RHEIN – RUHR – Letzter TEIL 8

…. Nachdem sich die Kameraden vom nächtlichen Kampfeinsatz ein wenig erholt haben, erfolgt eine Ansage unseres Gesamtleitenden. Mit Ausschalten des...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ZUR BEACHTUNG! LOKALITÄT DER RK MÜNSTER KAMERADSCHAFTSABENDE ÄNDERT SICH AB JANUAR 2023 FÜR ZUNÄCHST 3 MONATE

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die RK MÜNSTER Kameradschaftsabende werden ab Januar 2023 für zunächst 3 Monate probeweise in...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ERINNERUNG ZUM ANMELDESCHLUSS 11.12.2022 ZUR WEIHNACHTSFEIER DER RK MÜNSTER AM 17.12.2022 IN MÜNSTER HILTRUP

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, BITTE BEACHTET HIER DEN ANMELDESCHLUSS: 11.12:2022 ! Alle Infos zu dieser RK MÜNSTER Veranstaltung...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak