DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Bremen

RK 9 – Louis Ferdinand Prinz von Preußen hat neuen Vorstand




Turnusgemäß stand in der Reservistenkameradschaft 9 "Louis Ferdinand Prinz von Preußen" dieses Jahr die Wahl zum Vorstand an. Zur Wahl hatte der alte RK-Vorstand seine Mitglieder am 9. Mai in die Ernst-Klüver-Halle der Borgfelder Schützengilde eingeladen. Nach Begrüßung durch den RK-Vorsitzenden, Michael Jandera, wurde der Landesgeschäftsführer, Thomas Witte, von den Anwesenden zum Wahlleiter gewählt und übernahm die weitere Durchführung der Wahl.
 
In seinem Rechenschaftsbericht führte Michael Jandera einen Rückblick auf die vergangenen vier Jahre. In dieser Zeit hat die RK 9 "Louis Ferdinand Prinz von Preußen" seine Mitgliederzahl um über 20 % steigern können. Ebenso konnte die RK 9 "Louis Ferdinand Prinz von Preußen" in der Landesgruppe Bremen Maßstäbe im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit setzen. Auch die sehr vielen und erfolgreichen Teilnahmen an diversen Pokalschießen in den vergangenen Jahren fanden sich im Rechenschaftsbericht wieder. Im Anschluss folgten die Rechenschaftsberichte des Kassenwartes, Victor von der Decken, sowie den Revisoren, Klaus Schneider und Axel Glander. Hier wurde der RK 9 "Louis Ferdinand Prinz von Preußen" die satzungsgemäße Verwendung der Finanzmittel bestätigt. Ebenso wies Klaus Schneider auf das ausgeglichene Verhältnis von Einnahmen und Ausgaben der letzten vier Kassenprüfungen hin. Der beantragten Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig von den Mitgliedern zugestimmt.
 
Die Wahl in die einzelnen Vorstandsämter verlief Reibungslos und konnte zügig vom Wahlleiter, Thomas Witte, durchgeführt werden. In die einzelnen Ämter sind gewählt worden:
 
Vorsitzender: Uwe Buschmann
1. stv. Vorsitzender: Michael Jandera
stv. Vorsitzender: Thomas Honschopp, Victor von der Decken, Uwe Halle
Kassenwart: Juliane Witt
Schriftführer: Benjamin Reichel
Revisoren: Klaus Schneider, Axel Glander
stv. Revisoren: Hans Teuteberg, Uwe Teuteberg
 
Die anschließende Verpflichtung des neu gewählten Vorstandes wurde vom Ehrenvorsitzenden der Landesgruppe Bremen, Dr. Stephan Leupold, durchgeführt. Zu den ersten Gratulanten gehörte der Ehrenvorsitzende der RK 9 "Louis Ferdinand Prinz von Preußen" Christian Sigismund Prinz von Preußen.
 
In seiner Antrittsrede sprach der neugewählte Vorsitzende, Uwe Buschmann, seinen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen aus. Als Ziele in den nächsten vier Jahren sollen wieder vermehrt die Kameraden mit eingebunden werden, die sich zurückgezogen haben. Ebenso sollen öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen in den Fokus rücken sowie die Vertiefung der Kontakte zu anderen Vereinen und Organisationen.

von links:

Dr. Stephan Leupold, Thomas Honschopp, Uwe Buschmann, Juliane Witt,

Benjamin Reichel, Uwe Halle, Axel Glander, Victor von der Decken,

Klaus Schneider,  Christian Sigismund Prinz von Preußen, Michael Jandera,

Uwe Teuteberg, Hans Teuteberg

 

Text und Bild: RK9

Verwandte Artikel

Manfred Hannes verstorben

Ehrenbezirksvorsitzender Manfred Hannes ist am 28.11.2022 im Alter von 87 Jahren verstorben. Beerdigung am Dienstag, den 6. Dezember um 14...

03.12.2022 Von Josef König

ZU GAST IN WESEL ZUM DREITÄGIGEN INFANTERIEAUSBILDUNGSBIWAK 21. BIS 23. OKTOBER 2022 – EINE VERANSTALTUNG DES LANDESKOMMANDO NRW – AUSGEFÜHRT DURCH DIE KREISGRUPPE RHEIN – RUHR – Letzter TEIL 8

…. Nachdem sich die Kameraden vom nächtlichen Kampfeinsatz ein wenig erholt haben, erfolgt eine Ansage unseres Gesamtleitenden. Mit Ausschalten des...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ZUR BEACHTUNG! LOKALITÄT DER RK MÜNSTER KAMERADSCHAFTSABENDE ÄNDERT SICH AB JANUAR 2023 FÜR ZUNÄCHST 3 MONATE

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die RK MÜNSTER Kameradschaftsabende werden ab Januar 2023 für zunächst 3 Monate probeweise in...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak