DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Bremen

Schulschießen in Altenwalde




Zu einem der inzwischen etwas seltener gewordenen Schulschießen mit Handwaffen waren rund 70 Reservisten, Mitglieder über 65 (Ü65) und Förderer der LGrp Bremen am vergangenen Samstag auf der Standortschießanlage in Altenwalde bei gutem Schießwetter zusammengekommen. Sie nutzten die Gelegenheit um verschiedene Übungen mit dem Gewehr G36 sowie der Pistole P8 zu schießen.
Die Leitung der Veranstaltung oblag Oberstabsfeldwebel d.R. Klaus Liebschwager, der diese in Zusammenarbeit mit dem Funktionspersonal (von den Reservistenarbeitsgemeinschaften Schießsport) und der zuständigen Abteilung für die Reservistenarbeit im Landeskommando Bremen gut organisiert und durchgeführt hat.
Geschossen wurde die Übungen für das Gewehr G36 mit den Übungsnummern S1 und S2 als Sonderübungen. Die Übung S1 erfolgte auf eine Entfernung von 200m (10er-Ring-Scheibe) und die Ergebnisse wurden mittels Automatischer Trefferanzeige (AuTa) ermittelt. Während auf der der Nachbarbahn die S2 – Übung auf Klappfallscheibe (modifizierte und entmilitarisierte Ziele), ebenfalls auf 200m geschossen. Die Pistolenübung für die P8, ebenfalls eine Sonderübung mit Zeitlimit, wurde auf 10er-Ring-Scheibe geschossen.
Nach dem Mittagessen (Erbsensuppe) und zum Ende des Schießens konnte festgestellt werden, das das Ausbildungsziel mehr als ausreichend von allen Teilnehmern erfüllt wurde.
Für einige Reservisten und aktive Soldaten waren diese Übungen für ihr persönliches „in Übung halten“ in ihren Unterlagen vermerkt worden. Ebenso nahm die Wettkampfmannschaft der RAG-Schießsport diesen Termin für ein zusätzliches Trainingsschießen war, bevor sie Mitte September zur Bundesmeisterschaft reist.
Für das Jahr 2014 wird diese Veranstaltung in den Aufgabenbereich der KrsGrp Bremen wechseln, die dann auf den Erfahrungen der KrsGrp Bremerhaven aufbauen kann.

Bildergalerie

Text: M. Pingel
Bilder: T. Witte
Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Erfolgreiches Schießen bei der Kreismeisterschaft 2022

Nach zwei Jahren coronabedingter Einschränkungen konnte die Kreisgruppe Lüneburg endlich wieder eine Kreismeisterschaft der RAGn Schießsport durchgeführt werden. Im Februar...

07.07.2022 Von Reservistenverband / Holger Degel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 27

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.07.2022 Von Sören Peters

Familientag der Kreisgruppe Göttingen

Die Kreisgruppe Göttingen veranstaltet am 23.07.2022 unter Federführung der Reservistenkameradschaft Berka eine Familientag am Freizeitgelände Hopfenberg. Mitwirkende des Familientages sind...

06.07.2022 Von Markus Vidovic