DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Bremen

Stabsunteroffizier (SU) heiratet Bürgerliche




Das große Los gezogen hat er mit seiner Anne, das war schon längst bekannt. Nun wurde es ernst und sie sind in den Bund des Lebens getreten. Seinen Nachnamen hat er abgelegt, seinen Dienstgrad jedoch nicht. Seit Samstag, dem 30.07.2016 ist unser Kamerad und Feldkoch Carsten Sodke nun der SU d.R. Papenfuß und gleichzeitig stolzer Ehemann.

Das war Grund genug, mit etwa 20 Reservisten der RK 9 – Louis Ferdinand Prinz von Preußen und der RSU Kp Bremen nach Bad Zwischenahn zu fahren, um dem Paar ein würdiges Spalier zu stellen. Und woraus baut man nun ein Spalier, wenn es sich um einen leidenschaftlichen Feldkoch handelt? Natürlich aus Suppenkellen und weiterem Besteck der Feldküche. Das hatte man so vorher auch noch nicht gesehen. Die Überraschung und Freude waren riesig waren dem Hochzeitspaar klar ins Gesicht geschrieben.
Am Ende des Weges wartete selbstverständlich die traditionelle Aufgabe, mit der sich ein Ehepaar auf die gemeinsamen Hürden in der Ehe vorbereitet. Es galt ein Herz auszuschneiden, aus einem guten alten Bw-Bettlaken mit einem eigens durch den stellv. Landesvorsitzenden SU d.R. Kai Hellmers abgestumpften BW-Taschenmesser. Denn auch er und Oberbootsmann Andre Eisenhauer, RSU -Feldwebel vom Landeskommando Bremen, hatten sich extra für ihren Kameraden Carsten und seiner Frau Anne auf den Weg gemacht. Blumen für die Braut gab es vom Spieß, dem Oberstabsfeldwebel d.R. Stefan Kahmeier – und das Geschenk wurde passend in einer Tüte „Hochzeitssuppe“ , eines bekannten Lebensmittelkonzern, überreicht!
Endlich alle Wege abgeschritten, alle Hände geschüttelt, Umarmungen ausgeteilt und Wünsche ausgesprochen, wurde dem Brautpaar zum Empfang im Garten des Ammerländer Bauernhaus gefolgt. Es war ein freudiges Ereignis und für alle Kameraden ein rundes Fest.

Liebe Anne, lieber Carsten. Wir – die Mitglieder und Kameraden der Landesgruppe Bremen – wünschen Euch von Herzen ein immer währendes Lebens- und Liebesglück. Möge Euer Himmel voller Geigen hängen. Wir freuen uns auf viele fröhliche Stunden mit Euch.

 
 
 
 
 
 

Text: S.Schnakenberg / mp
Bilder: RK 9
Verwandte Artikel
Die Reserve

Chronik für Niederbayern - Stoffsammlung ab Gründung 1961

Bezirksvorsitzender Benedix gab die vom ehemaligen Bezirksorganisationsleiter Gerd Stumpf zusammengestellten Unterlagen im Mai 2022 weiter. Mit Unterstützung von Bezirksinternetbeauftragtem Nikolay...

31.01.2023 Von Josef König
Allgemein

Nachruf Helmut Stöger

Am 21.01.23 starb unser langjähriges Mitglied und Kamerad Helmut Stöger im Alter von 84 Jahren. Helmut war ein stets geschätzter...

31.01.2023 Von Michael Hertrich
Die Reserve

Ausschreibung DVag „Ausbildung Leitungs- und Funktionspersonal“

  2023-03-17_6430_SW-HAS_DVag_LuF-Praxis_Ausschreibung 2023-03-17_DVag_Ausb-LuFPers_Meldebogen  ...

31.01.2023 Von Michael Fratz