DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Bremen

US-Soldaten bekommen Schützenschnur der Bundeswehr verliehen




Wappen 5/7 ADA

Wappen 5/7 ADA

 Am 27.07.2019 führte die Reservistenkameradschaft 3 Historische Militärfahrzeuge Bremen (RK3 – HMF Bremen) mit Unterstützung der Logistikschule der Bundeswehr (LogSBw) aus Garlstedt für 57 US-Soldaten aus Baumholder ein Schießen zum Erwerb der deutschen Schützenschnur durch.
Die US-Soldaten reisten am 26.07.2019 aus Baumholder nach Garlstedt an. Nach Einweisung in die Liegenschaft und dem beziehen der Stuben führte SGT (Sergeant)  Christopher Shackleton unter Leitung von OSF d.R. Joachim Kamrath den theoretischen Unterricht in Handhabung der Waffen durch. Dieser Unterricht war von SGT Shackleton vorbildlich vorbereitet.

Nach dem Unterricht ging es praktisch im AGSHP weiter. Hier unterstützten 1LT (First Lieutenant) Braden Farley und SGT Christopher Shackleton den Bediener der Anlage, Herrn Andree Kamrath. Es wurden verschiedene Übungen mit der Pistole P8 und dem Gewehr G36 geschossen.

Am 27.07.2019 verlegten alle auf die StOSchAnlage Eggestedt. Nach dem Antreten, der Einweisung und der Belehrung wurden die Gruppen eingeteilt und das Schießen begann pünktlich um 08.00 Uhr.
Bis zum Mittagessen war knapp die Hälfte der Soldaten mit Schießen durch. Dank des Einsatzes von HF d.R. Michael Menger und seiner Funktioner, die auf ihrem Stand die Mittagspause durchschossen, schafften wir es, dass bis 15.00 Uhr alle US Soldaten geschossen hatten. Die beiden Leitenden werteten die Bewertungsbögen aus und stellten fest, dass 50x Gold und 7x Silber erfüllt wurden. So konnte den US-Soldaten vor der Heimreise mitgeteilt werden, dass Alle die Bedingungen für die Schützenschnur erfüllt hatten.

Hierzu kam hinzu, dass zwei US-Soldaten, die schon zwei Tage früher angereist waren, die Bedingungen für das Abzeichen für besondere Leistungen im Truppendienst (Bw) abgelegt hatten. Diese Bewertungsbögen wurden einige Tage später ausgewertet und auch diese beiden US-Soldaten, SGT Christopher Shackleton von 5th Battalion, 7th Air Defense Artillery Regiment (5/7 ADA) und SGT Charles Lamptey von Headquarters and Headquarters Company (HHC) 16th Special Troops Battalion (STB),hatten ihr Leistungsabzeichen in Gold erworben.

Am 19.08.2019 fuhr OSF d.R. Joachim Kamrath mit den Schützenschnüren und den Leistungsabzeichen nebst Urkunden zur Verleihung nach Baumholder in die Smith Barracks.
Nach der Ankunft wurde sofort mit den Vorbereitungen für die Zeremonie begonnen, da ein Kamerad am gleichen Tag noch nach Rammstein verlegen musste. Die Vorbereitungen fanden in der Rock Chapel statt und wurden vom 1SG (First Sergeant) Matthew Kiefer und OSF d.R. Joachim Kamrath durchgeführt.

Die Verleihung der Schützenschnüre wurde vom 1LT Braden Farley und Captain Harry Cambrelen Jr., beide von der E-Company, 5/7 ADA durchgeführt.

Die Verleihung der goldenen Leistungsabzeichen wurde dann vom Commander 5/7 ADA, LTC (Lieutenant Colonel) Justin Logan durchgeführt. Dieser war extra mit seinem CSM (Command Sergeant Major) Kenneth Caldwell hierfür in die Kapelle gekommen.

Nach der Verleihung wurden noch einige Bilder gemacht und über die nächsten gemeinsamen Vorhaben gesprochen, auf die sich jetzt schon Alle freuen.

 

 

Verwandte Artikel

Armbrustturnier und Maßtrunk

Heute haben wir beim Armbrustturnier mit Maßtrunk der RK Sommerkahl teilgenommen. Obwohl wir beim Schießen nicht schlecht abgeschnitten haben, waren...

03.07.2022 Von Winni

Kleiderschwimmen 24.06.2022 in Gottmadingen

Erstmals nach der „Covid- Zwangspause“ konnten erfreulicherweise wieder im Rahmen einer Verbandsveranstaltung der Kreisgruppe Schwarzwald-Baar- Heuberg, die IGF /KLF Ausbildung,...

03.07.2022 Von J. Krauß
Aus den Ländern

22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch

Mit mehr als 190 Teilnehmern war der 22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch wieder ein Erfolg. Nach einem Jahr Pause und der Beschränkung als...

03.07.2022 Von Reservistenverband / Dirk Kemmerich