DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Bremen

Vortrag über Kinderlandverschickung





Reservisten der Landesgruppe Bremen haben sich jüngst während eines Vortrags über das Thema Kinderlandverschickung während des Zweiten Weltkrieges informiert. Es referierte Günter Urban, der über seine eigenen Erlebnisse während dieser Zeit berichtete. Die Kinderlandverschickung war eine Schutzmaßnahme für Kinder und Jugendliche ab Herbst 1940 vor den alliierten Bombenangriffen auf deutsche Städte. Weitere Gründe waren, dass die Väter im Krieg waren und die Mütter in der Rüstungsindustrie gebraucht wurden.


Für Günter Urban ging es 1942 per Schiff und Raddampfer über die Weser und dann per Eisenbahn weiter nach Bad Sachsa. Er beschrieb eindrucksvoll den Tagesablauf: „Wecken war um 6.30Uhr. Dann folgte Stubendienst und um 7.30Uhr Frühstück. Anschließend fand ein vierstündiger Schulunterricht statt. 12.00Uhr Mittagessen, dann zwei Stunden Mittagsruhe. Nachmittags dann meist Geländespiele. Hierbei wurden der Gebrauch und die Funktion von Karte und Kompass geübt. „Wir wurden braun angehaucht." Weiter berichtete Urban über die Verpflegung, Dauer und Rückführung aus der Kinderlandverschickung.


Es war ein emotionaler Abend über ein sensibles Thema aus Deutschlands dunkelster Vergangenheit.

weitere Informationen zur Kinderlandverschickung:

KLV 1

KLV 2


Tex & Bildt: Hinnerk Brüning
Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2022

Heute feiern wir in Deutschland den „Tag der Deutschen Einheit“. Vor rund drei Jahrzehnten – am 03. Oktober 1990, wurde...

03.10.2022 Von Reservistenverband / Alfred Claußen
Allgemein

Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt

Die frisch neugegründete Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte war auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt, vertreten....

02.10.2022 Von Mecklenburg-Vorpommern
Aus den Ländern

Teilnahme an einer Gedenkfeier in Polen

Mitglieder der Reservistenkameradschaft Meppen folgten kürzlich einer Einladung der Stadt Wasewo/Polen, um an einer Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof Rososz teilzunehmen....

02.10.2022 Von Reservistenverband / Jürgen Bradler