DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Bremen

Wer kann sie schlagen ?




Mai – und die Reiselust ergriff die Delegation der Mitglieder aus der RAG Schießsport Bremen.
Der Wettkampf um den „Nordland – Pokal“ in der Waffenburg Zingst stand wieder an.
In den letzten Monaten trainierten die Schützen alle 14 Tage an einem Donnerstag, die entsprechenden Disziplinen, die angelehnt an die Schießsportordnung abgeändert waren.

Teilgenommen haben Mannschaften aus Berlin, Mecklenburg-Vorpommern (Zingst)und Bremen.

Mit 1606 Punkten konnte die Mannschaft Bremen I ( Kristian Lönnecke, Thorsten Erhardt, Marco Meyer und Christoph Stoos) sich die Siegerkrone aufsetzen. Einen weiteren Platz auf der Siegertreppe konnte die zweite Bremer Mannschaft (Wilfried Juraschka, Rudi Spindler, Hartwig Lichte und Sven Potraz) mit Platz 3 und 1546 Punkten sichern. Platz 2 belegte die Mannschaft Berlin I.
In allen Disziplinen (Pistole und Gewehr) konnte Rudi Spindler mit 423 Punkten als bester Schütze überzeugen. Dicht darauf folgte Thorsten Erhardt mit 417 Punkten vor Ted-Michael Fischer (Zingst) und 412 Punkten.
Die Plätze 1 und 3 beim Schießen mit der Pistole (Scheibe PP1) konnten Rudi Spindler und Marco Meyer mit 273 und 270 Punkten belegen. Der zweite Platz ging an Christian Kabisch aus Berlin mit 271 Punkten.

150 Punkte, das Maximum an Punkten beim Gewehr mit ZF, erreichten 4 Schützen (Rudi Spindler, Thorsten Erhardt, Sven Potratz und Hartwig Lichte).

Bei einem gemütlichen Kameradschaftsabend wurden dann die Pokale und Urkunden überreicht.

 

 

Verwandte Artikel
Sicherheitspolitische Hochschularbeit

Die Studierenden Reservisten Osnabrück feiern 30-jähriges Jubiläum

Vor 30 Jahren – im Jahre 1992 gründeten sich die Studierenden Reservisten Osnabrück. Zu diesem Anlass feierten die Mitglieder in...

07.10.2022 Von RK StuROs Vorstand
Die Reserve

Erfolg beim Milizschießen Hochfilzen

Das österreichische Bundesheer hielt am 01. Oktober 2022 ihr großes Milizschießen auf dem Truppenübungsplatz Hochfilzen ab. Beim letzten Schießen im...

07.10.2022 Von Hans Römersberger
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 40

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.10.2022 Von Redaktion