DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Bremen

Zum jährlichen Landespokalschießen in Schwanewede / Eggestedt trafen sich die Reservisten der Landesgruppe (LGrp) Bremen am 16. April.




Vorsitzender Dr. Stephan Leupold unterstrich bei seiner Begrüßung, dass es schwer sei, an einem Sonnabend bei bestem Wetter Schützen für einen Pokalwettbewerb begeistern zu können. Auch die bevorstehenden Veränderungen der Bundeswehr und die daraus resultierenden Perspektiven für jeden einzelnen Reservisten und den VdRBw sprach er kurz an. Besonders begrüßt wurde eine Delegation von belgischen Reservisten, die schon seit Jahren an Veranstaltungen der LGrp teilnehmen.
Bei dem diesjährigen Pokalschießen wurden die Bedingungen mit dem Gewehr G 36 (Übung G36-S-9) und der Pistole P 8 (Übungen P-S-2 / 3) so ausgesucht, dass sie auch für den Erwerb der Schützenschnur gewertet werden konnten. Für die Wertung des Pokalschießens wurde eine zusätzliche Pistolendisziplin (10er Ringscheibe) aufgebaut.

Wie in den vergangenen Jahren gab es wieder für die Mannschaften (Platz 1 – 5) aus den Kreisgruppen Pokale. Ebenfalls erhielt der tagesbeste Schütze eine Auszeichnung und der jüngste Schütze der besten drei Mannschaften erhielt den „Bremer Segler“, einen als Wanderpreis gestiftetes silbernes Segelboot.

Oberst Dietmar Werstler, Kommandeur Landeskommando (LKdo) Bremen, nahm ab 15.00 Uhr mit Hauptmann d. R. Dr. Stephan Leupold, Landesvorsitzender LGrp Bremen, die Siegerehrung und die Verleihung der Schützenschnüre an die belgischen Reservisten vor.

Capitaine-Commandant / Kapitein-Commandant (vergl. Stabshauptmann) Raul hertleer übergab jeweils einen Wimpel des „KONINKLIJKE KRING RESERVEOFFICIEREN GENT“ (belg. Reserveoffiziersvereinung, Sektion Gent) an Oberst Dietmar Werstler und Oberstleutnant Rainer Herrmann, Stabsoffizier für Reservistenangelegenheiten beim LKdo Bremen.

Siegermannschaft

RK 33 – Speckenbüttel

v.l.n.r.:
U d. R.
H.-D. Böger

HG d. R.
S. Neubert

OMt d. R.
M. Vogt

G d. R.
C. Tarnaske

H d. R.
Dr. S. Leupold

O
D. Werstler

     
 Tagesbester Schütze   OMt d. R.
M. Vogt
     
Bremer Segler HG d. R.
S. Neubert
     
Schützenschnüre  

Wertungsliste


Text / Bilder: M. Pingel
Verwandte Artikel

Sipol Exkursion Overloon

  Die Kreisgruppe Düsseldorf und Bergisch Land führte unter der Leitung der RK Ratingen eine Sicherheitspolitische Exkursion in das niederländische...

04.10.2022 Von Rolf Patzke
Sicherheitspolitische Arbeit

Nächstes Ziel Kaukasus? Russland und seine südlichen Nachbarn

Die russische Invasion der Ukraine im Februar 2022 hat die sicherheitspolitische Lage in Europa erschüttert. Die Blicke der NATO und...

04.10.2022 Von Julius Vellenzer