Landesgruppe Bayern

            

22.07.2017

Parlamentarischer Abend der Freie Wähler Landtagsfraktion

Unter dem Motto „Neue Verantwortung, neue Wege - was braucht die Bundeswehr“ hatte die Landtagsfraktion der Freie Wähler Angehörige von Bundeswehr- und Bundeswehrverbänden, aber auch die allgemeine Öffentlichkeit in den Bayerischen Landtag zu einer Paneldiskussion eingeladen. Teilnehmer des Podiums waren Generalleutnant a.D. Reinhard Kammerer, Oberst a.D. Richard Drexel, Oberstleutnant d.R. Professor Dr. Friedwart Lender und MdL Bernhard Pohl, Wehrpolitischer Sprecher der Freie Wähler-Landtagsfraktion. Auf der Agenda standen nach Statements der Panelisten unterschiedliche Fragen zum gesamten Themenkomplex Bundeswehr und Sicherheitspolitik. Dabei ging es um Themen wie Nachwuchs- und Materiallage der Bundeswehr, Qualifizierungsbedarf von Soldaten, Reservisten-Themen, Tradition, allgemeine Dienstpflicht und europäische Streitkräfte.



Mehr hierzu lesen Sie in der loyal-Ausgabe 9-2017


Bild oben: Standen Rede und Antwort: die Panelisten des Parlamentarischen Abends.
Bild unten: Hubert Aiwanger, Fraktionsvorsitzender der freie Wähler-Landtagsfraktion
begrüßte die Anwesenden mit dem Appell, die Bundeswehr müsse wieder in die Mitte
der Gesellschaft geführt werden.


Text: Eberhard Grein                                                                                    
Fotos: Landtagsfraktion Freie Wähler
 

 

Suche

Ansprechpartner

Ansprechpartner Franz Xaver Wenzl
Stabsfeldwebel d.R.
Landesinternetbeauftragter
Telefon: (01 57) 74 91 07 17
E-Mail:

Marsch der Verbundenheit



 

Neumarkter Tagblatt

Reservisten sind offen
für neue Wege
Beauftragtentagung 2017
Artikel Neumarkter Tagblatt

Lachen helfen

Initiative deutscher Soldaten und Polizisten für Kinder in Kriegs- und Krisengebiete