DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Bw Hubschrauber in Hamburg
Fregatte Hamburg in Hamburg
Hamburger Hafen
LG HH Willkommen

Landesgruppe Hamburg

Die Reserve

Mil. Selbstverteidigung Krav Maga – Action in der Sporthalle der Kaserne REK




KravMaga-LG Hamburg

KravMaga-LG Hamburg

Bildautor: MK

KravMaga-LG Hamburg

KravMaga-LG Hamburg

Bildautor: MK

KravMaga-LG Hamburg

KravMaga-LG Hamburg

Bildautor: MK

KravMaga-LG Hamburg

KravMaga-LG Hamburg

Bildautor: MK

KravMaga-LG Hamburg

KravMaga-LG Hamburg

Bildautor: MK

KravMaga-LG Hamburg

KravMaga-LG Hamburg

Bildautor: MK

KravMaga-LG Hamburg

KravMaga-LG Hamburg

Bildautor: MK

KravMaga-LG Hamburg

KravMaga-LG Hamburg

Bildautor: MK

KravMaga-LG Hamburg

KravMaga-LG Hamburg

Bildautor: MK

KravMaga-LG Hamburg

KravMaga-LG Hamburg

Bildautor: MK

KravMaga-LG Hamburg

KravMaga-LG Hamburg

Bildautor: MK

KravMaga-LG Hamburg

KravMaga-LG Hamburg

Bildautor: Michael

KravMaga-LG Hamburg

KravMaga-LG Hamburg

Bildautor: MK

Ende August, auf einem sonnigen Samstag, wurde in der Sporthalle der Reichpräsident-Ebert-Kaserne (REK) in Hamburg mit Reservisten und interessierten Förderer*innen, die israelische Form der Selbstverteidigung „Krav Maga“ geübt.

KravMaga-LG Hamburg
KravMaga-LG Hamburg

Die Reservearbeitsgemeinschaft (RAG) im Reservistenverband Hamburg (RAG Krav Maga / Selbstverteidigung) hatte endlich grünes Licht bekommen, das lang geplante II. Krav Maga Seminar, unter der Leitung von OF d. R. Michael Kruse, durchführen zu können.

Bereits kurz nach der Ausschreibung hatten sich um die 30 Personen für das Seminar registriert. Darunter waren sowohl Teilnehmer, die schon beim ersten Seminar dabei waren als auch Neulinge ohne jegliche Vorkenntnisse. Besonders erfreulich war der Anteil an Frauen, die sich für die Möglichkeiten der Selbstverteidigung interessierten.

Trainer OF d.R. Roger Fischer hatte sich einiges einfallen lassen, um nach einem effektiven Aufwärmtraining verschiedene Techniken zur Abwehr von Angriffen mit Faust, Messer oder Handfeuerwaffe zu vermitteln, unter Wahrung des Hygienekonzepts, versteht sich. An dieser Stelle dafür Dank an FltAp d. R. Dr. Werner.

Gestartet wurde morgens um 09.00 Uhr. Bis zur Stärkung in der Mittagspause verging für viele die Zeit wie im Flug.

KravMaga-LG Hamburg
KravMaga-LG Hamburg

Danach ging es hochmotiviert weiter, unter anderem auch draußen an der „Car Jacking“ Station.

So ab 17.00 Uhr dann klang der intensive Trainingstag aus mit geselligem Grillen und regem Austausch. Es wurden dabei Bekanntschaften geschlossen und neue Trainingsmitglieder gewonnen. Schließlich verabschiedeten sich viele begeisterte Seminarteilnehmer*innen mit so manchen lobenden Worten. So etwas motiviert natürlich, ein weiteres Seminar zu planen. Ein Termin ist inzwischen schon für Dezember anvisiert. Genaueres folgt.

Wer gerne Selbstverteidigung lernen möchte, sei es auch nur mal probeweise, kommt am besten zur Marineanlage am Reiherdamm 10 im Hamburger Hafen. Die RAG Krav Maga/Selbstverteidigung trainiert dort donnerstags von 19:00-20:30 Uhr (Treffpunkt 10-15 Minuten vorher am Tor)

Verwandte Artikel
Die Reserve

RK Marbach erfolgreich beim 37. internationalen Militärwettkampf in Möchengladbach

Nachdem das Wettkampfgeschehen in den vergangenen eineinhalb Jahren vollständig zum Erliegen gekommen war, war die Vorfreude auf den Internationalen Militärwettkampf...

27.11.2021 Von Thorsten Kiefer

Abgesagt: Adventskonzert in Kirche Meinsen

Ein Musikerlebnis erster Güte erwartet die Besucher des Adventskonzertes in der Kirche zu Meinsen! Am Sonnabend, den 04. Dezember spielt...

27.11.2021 Von 2200221100000

Volkstrauertag 2021

Auch in außergewöhnlichen Zeiten ist das Gedenken an die Toten der Weltkriege ein fester Bestandteil im Jahreskalender der RKen der...

27.11.2021 Von 2200221100000