Landesgruppe Hessen

Aus der Truppe

Ausbildung von Ungedienten für die Reserve der Bundeswehr

Das Landeskommando Hessen, unterstützt durch die Landesgruppe Hessen im Reservistenverband bietet im Jahr 2020 erstmalig eine Ausbildung von ungedienten Anwärterinnen/Anwärtern für den Einstieg in die Reserve der Bundeswehr an.

Das Landeskommando Hessen, unterstützt durch die Landesgruppe Hessen im Reservistenverband bietet im Jahr 2020 erstmalig eine Ausbildung von ungedienten Anwärterinnen/Anwärtern für den Einstieg in die Reserve der Bundeswehr an.

Inhalt der Ausbildung sind die Erlangung von allgemeinmilitärischen Fähigkeiten, wie z.B. Umgang mit Waffen, Leben im Felde, Formaldienst, Wach- und Sicherungs- aufgaben, ABC- und Sanitätsausbildung etc..

 

Mehr Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie in folgender Datei:  Ausschreibung Ausbildung Ungediente 2019 2020

 

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Anböllern Schützenfest Hesborn

Am 06.07.2019 ist es wieder soweit, das traditionelle Schützenfest in Hesborn wird mit Böllerschüssen angestimmt.  Wir freuen uns auf drei...

26.05.2019 Von Mario Fogel

Polterabend von Lukas Althaus

Am kommenden Mittwoch den 29.05. feiert unser Böllerschütze Lukas Althaus seine Polterabend, wozu wir ganz herzlich gratulieren....

26.05.2019 Von Mario Fogel

Ein Rückblick in das erste Jahresquartal

Das Grünkohlwandern ist fester Bestandteil norddeutscher Tradition. Nun – Grünkohl nimmt wunderbar Geschmack an von all den guten Dingen, die...

26.05.2019 Von Rolf Lewerenz