DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Hessen

Tag der Reservisten 2017 in Kurhessen




Im Auftrag und mit Unterstützung der Kreisgruppe Kurhessen und der engagierten Hilfe durch die Kreisgeschäftsstelle Kassel hat die RK Reinhardshagen den Tag der Reservisten 2017 in Reinhardshagen-Vaake durchgeführt. Von 10:00 bis 18:00 Uhr wurde den Besuchern ein informatives und abwechslungsreiches Programm geboten. Gestartet wurde mit einem Feldgottesdienst mit dem evangelischen Militärpfarrer Harald Aschenbrenner aus Fritzlar. Für den musikalischen Rahmen sorgte der Posaunenchor Grebenstein. Mehr als 50 Gottesdienstbesucher konnten nachempfinden, wie Feldgottesdienste bei den Auslandseinsätzen die dort stationierten deutschen Soldaten moralisch unterstützen können. 

Nach der anschließenden Begrüßung durch den RK-Vorsitzenden OFw d. R. Roland Gade und dem Kreisvorsitzenden StFw a.D. Helmut Buttlar wurden Mitglieder der RK für ihren diesjährigen Einsatz in der Kriegsgräberpflege durch den Beauftragten Oberst a.D. Joachim Unruh ausgezeichnet. Bevor der Reservistenmusikzug Hessen mit fetziger Marschmusik die Besucher unterhielt, hielt Bürgermeister Fred Dettmar noch ein Grußwort verbunden mit einem herzlichen Dankeschö?n an die Veranstalter und Organisatoren.Übrigens: Bürgermeister Dettmar ist Mitglied der RK Reinhardshagen.

Die Besucher hatten viele Möglichkeiten, sich an verschiedenen Info-Ständen zu informieren: Mit dabei waren der Reservistenverband, der Deutsche Bundeswehrverband, das Bundeswehr-Sozialwerk und die RAG der RK Reinhardshagen. Außerdem konnten sich die Besucher bei den Karriereberatern aus Kassel über berufliche Möglichkeiten in der Bundeswehr informieren. Technisches Hilfswerk (THW) und Freiwillige Feuerwehr zeigten, mit welchem technischen Material ihre Einsätze unterstützt werden. Zusätzlich konnten die Besucher KFZ und anderes Gerät der Bundeswehr besichtigen. Besonders großes Interesse galt dabei einem über 50 Jahre alten, einsatzbereiten DKW aus den Anfangsjahren der Bundeswehr.
Ein weiterer Höhepunkt war die Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Reinhardshagen, bei der eine Rettungsschere zum Einsatz kam. Vorgeführt wurde, welche Sicherheitsvorkehrungen bei eingeklemmten Personen z.B. Glassplitterschutz zu treffen sind.

Text: Uwe Handke/red
Fotos: Alexander Wendt
 

Foto 1) Einsatzübung der Mitglieder der FFW Reinhardshagen (Rettung einer eingeklemmten Person aus einem KFZ) am Tag der Reservisten.

Foto 2) HG d.R. Peter Eiffert (links) an seinem DKW Munga, der noch mit dem Originalmotor ausgestattet und fahrfähig ist. OFw d.R. Uwe Wendt (rechts) mit seinem KraKa (Kraftkarren) Der Kraka war ein von der Zweirad Union entwickelter Quad. Auf Grund der guten Luftverlastbarkeit und auch Fallschirmabwurffähigkeit wurde er u.a. als militärisches Transportmittel bei der Bundeswehr bis in die 1990er Jahre eingesetzt.

 

Verwandte Artikel

WICHTIGE TERMINÄNDERUNG – KAMERADSCHAFTSABEND VERSCHIEBT SICH UM EINEN TAG! -

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Der kommende RK MÜNSTER Kameradschaftsabend findet abweichend am 05. Juli 2022 statt. Grund: Die...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak

DIE RES INFO 2. HALBJAHR 2022 MIT GRUSSWORT AN UNSEREN NEUEN KREISORGANISATIONSLEITER LIEGT AB SOFORT VOR

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, die neue RES INFO 2. Halbjahr 2022 ist ab sofort unter der Rubrik DOWNLOADS...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak

NEUES SERVICEANGEBOT DER RESERVISTENKAMERADSCHAFT MÜNSTER

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die Reservistenkameradschaft Münster bietet ab sofort einen weiteren ergänzenden Informationsservice für Ihre Mitglieder: Ab...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak