DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Diemelstadt

Ausbildungsbiwak 17-19 September 2021

Bildautor: Privat

Ausbildungsbiwak der Diemelstädter Reservisten

Am 3. Septemberwochenende führte die Reservistenkameradschaft (RK) Diemelstadt mit der befreundeten RK Nörde (Warburg) ein militärisches Ausbildungsbiwak durch.

Nach einer gemeinsamen Kfz-Kolonnenfahrt zum Biwak-Platz nach Diemelstadt-Neudorf wurde dort zunächst das Biwak aufgebaut. Anschließend stand die Kameradschaftspflege bei einem zünftigen Grillen im Vordergrund.

Der Samstag wurde dazu genutzt, militärische Fertigkeiten an verschiedenen Ausbildungspunkten zu trainieren und auszubauen. So wurden beispielsweise Check-Point-Ausbildung/Fahrzeugkontrolle und das Einweisen von Fahrzeugen geübt (dazu standen u.a. ehemalige Bundeswehrfahrzeuge der 2- und 5-Tonnen-Klasse zur Verfügung).
Abgerundet wurde das Ausbildungsvorhaben durch einen ca.10km langen Marsch. Dabei galt es, die ehemals erlernten Fähigkeiten wie „Wechsel von Marschformationen“ auch das „Orientieren im Gelände“ wieder aufzufrischen.
Die Mittagsverpflegung wurde während des Marsches in der Gaststätte „Zum grünen Kranz“ in Helmighausen eingenommen. Dort gab es die „typische Erbsensuppe“, äußerst schmackhaft von der Köchin zubereitet.
Abends gab es Leckeres vom Grill und bei interessanten Gesprächen über die eigene Bundeswehrzeit und aktuelle Themen wie z.B. die gerade stattgefundene Evakuierungsmission in Afghanistan endete der Abend am Lagerfeuer.

Bevor am Sonntagmorgen der Biwak-Platz wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt wurde, gab es noch die abschließende Ausbildungseinheit Freund/Feinderkennung.
Den Abschluss dieses Wochenendes bildete das gemeinsame Mittagessen in der Bruchmühle in Neudorf. Der Wirt hatte für alle dazu eine leckere „Schlachteplatte“ vorbereitet.

Ein rundum gelungenes Wochenende, da waren sich die Kameradschaften aus Diemelstadt und Nörde einig.

Verwandte Artikel

Jubiläumsfeier mit kleinem Vergleichswettkampf der RK Bamberg

Die RK Bamberg lädt am 16.07.2022 zu einem kleinen Vergleichswettkampf im Zuge ihres 60järigen Jubiläums. Dabei wird der Spaß auch...

22.05.2022 Von Markus Walz
Aus den Ländern

Dank der Kriegsgräberfürsorge

Reservistenverband Bayern wurde für seine Sammelergebnisse im Sozialministerium geehrt Dank der großzügigen Spenden aus der Bevölkerung konnten bei der Haus-,...

22.05.2022 Von bayern
Die Reserve

Über 100 Teilnehmende beim Gästeschiessen der KG RHN

Hirschberg – Endlich war es wieder soweit und die Kreisgruppe durfte bei strahlendem Sonnenschein Gäste und Unterstützer der Reservistenarbeit zum...

22.05.2022 Von stb