DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Frankfurt

Allgemein

60 Jahre RK Frankfurt am Main und 6. Sommerfest




Bildautor: RK Frankfurt

Bildautor: RK Frankfurt

Bildautor: RK Frankfurt

Bildautor: RK Frankfurt

Bildautor: RK Frankfurt

Bildautor: RK Frankfurt

Bildautor: RK Frankfurt

RK

Liebe Kameraden, Mitglieder und Freunde der RK Frankfurt am Main,

Pünktlich auf den Tag feierte die RK am 16. Juni 2021 ihren 60. Geburtstag mit einem schönen Sommerfest, unter Einhaltung der gültigen Corona-Einschränkungen.

Der RK Vorsitzende, OSF d.R. H.-E. Forst, begrüßte alle Anwesenden auf dem bewährten Gelände des Kameraden KZS d.R. Dr. Spies – vielen Dank – bei bestem Wetter. Die RK freute sich zudem, dass der Frankfurter Bürgermeister und Stadtkämmerer, Herr Uwe Becker, teilnahm und ein kurzes Grußwort sprach sowie die RK zu ihrem 60. Geburtstag beglückwünschte.

Anschließend erfolgte in diesem würdigen Rahmen die Ehrung verdienter Kameraden für ihre langjährige Mitgliedschaft im Verband und beispielhafte Tatkraft in ihrer RK. O d.R. Jörg von Lüdinghausen und OTL d.R. Günter Pieper wurden jeweils für 60 Jahre im VdRBw mit einer Urkunde und entsprechender Ehrennadel ausgezeichnet.

Die Kameraden OTL d.R. Pieper und OTL d.R. Günderoth erstellten zusammen mit HG d.R. Herkelmann unter schwierigen Bedingungen eine gelungene und informative „Notfestschrift“ zum Geburtstag der RK, aus der Kamerad Pieper den „Lebenslauf“ der RK vortrug.

Die RK stiftet zum 60-jährigen Jubiläum eine schwarz-rot-goldene Schulterklappe mit Wappen der RK Frankfurt am Main für langjährige Kameradschaft und Verdienste. Die ersten Geehrten, O d.R. von Lüdinghausen, OTL d.R. Günderoth und OSF d.R. Forst, erhielten diese vom Initiator HG d.R. Herkelmann. 

Das 5. Sommerfest im Jahr 2020 musste aufgrund der Corona Lage leider ausfallen, wie auch weitere Veranstaltungen in den letzten Monaten. Umso mehr erfreute es alle Anwesenden, dass 80 Personen an der diesjährigen Feier teilnahmen, eine deutliche Steigerung zum 4. Sommerfest und ein neuer Teilnehmer-Rekord. Hervorzuheben sind unsere 3 Überraschungsgäste vom EGV Frankfurt am Main, unter Führung vom KL Jan K. Die Kameraden der Marine kamen nur für eine Nacht direkt aus der Werft in Hamburg. Auch eine Abordnung der Soldaten, die beim Gesundheitsamt Frankfurt zur Corona-Nachverfolgung eingesetzt waren, kamen unter Führung von HF Sven S.

Die hohe Teilnehmerzahl verdeutlicht, dass der Bedarf und Wille für persönliche Treffen und Gespräche zur Begegnung und Pflege der Kameradschaft nach langer Durststrecke sehr hoch und unabdingbar sind. Zur Unterstützung standen Getränke und ein Büfett bereit.

An dieser Stelle dankt der Vorstand allen Helfern, Beitragenden und Teilnehmern für diese gelungene Geburtstagsfeier. Ganz besonders aber auch den Ehepartnern / Partnern für ihre Geduld und ihr Verständnis für die Aktivitäten ihrer Partner.

Für den Vorstand war dies die letzte große Veranstaltung in dieser Zusammensetzung. Am 16. September läuft seine, durch Corona verlängerte, Amtszeit ab. Der ursprüngliche Termin war Mai 2020. Erweisen Sie bitte auch dem neuen Vorstand Ihre Treue und Verbundenheit.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Ihr Vorstand

Verwandte Artikel

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak

LANDESPRESSESEMINAR NRW VOM 28.10.2022 – 30.10.2022

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, hiermit laden wir euch ein zum Landespresseseminar vom 28.-30.10.2022 in die Waldkaserne Hilden. Da wir...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak
Militärische Aus- und Weiterbildung

5. Eichstätter Infanteriemarsch stellt Reservisten auf die Probe

9 Mannschaften aus MÜNCHEN-NORD, NEUBURG, KIPFENBERG-DENKENDORF, WETTSTETTEN sowie dem GebLogPzGrenTrp, der HSK SCHWABEN und designierten HSK DONAU-PFALZ traten am 24....

30.09.2022 Von Peter Maier / RK EICHSTÄTT