DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Frankfurt

Allgemein

Mitglieder der RK Frankfurt am Main beim Volkstrauertag 2019 in Lyon




Abordung des Landesverband Hessen

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Abordnung des Landesverband Hessen angetreten

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Kranzniederlegung durch den Landesvorsitzenden O d. R. Stein in La Doua

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Kranzniederlegung durch den Landesvorsitzenden O d. R. Stein in La Doua

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Kranzniederlegung durch Generalkonsul Maldacker in La Doua

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Kranzniederlegung durch FK d. R. Logel in La Doua

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Senken der Fahnen zur Ehrung der Toten in La Doua

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Ausmarsch der Fahnen in La Doua

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Ansprache des Generalkonsuls Maldacker in Dagneux

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Kranzniederlegung durch O d. R. Stein in Dagneux

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

O d. R. Stein und FK Logel in Dagneux

Foto: RK FRankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Ansprache des Präsidenten der AORL FK d. R. Logel in La Doua

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Spalier der französischen Kameraden in La Doua

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Spalier in La Doua

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Spalier in La Doua

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Spalier in La Doua

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Fahnen in La Doua

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Kränze in La Doua

Foto: RK Frankfurt am Main

Bildautor: Foto: RK Frankfurt am Main

Wie seit vielen Jahren nahm eine Abordnung von Reserveoffizieren der Landesgruppe Hessen – unter der bewährten Leitung des Landesvorsitzenden O d. R. Volker Stein – an zwei Veranstaltungen in Frankreich teil. Diese eindrucksvollen Zeremonien zur Ehrung und zum Gedenken der auf beiden Seiten gefallen Soldaten fanden auf dem französischen Soldatenfriedhof in La Dua und dem Friedhof des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Dagneux in sehr würdevollem und großem Rahmen statt.

Diese offiziellen Anlässe wurden begleitet und vertieft durch freundschaftliche Kontakte zu den Offizieren der AORL (Association des Réservistes de Lyon et du Rhône), zu der eine jahrzehntelange Partnerschaft besteht. Die Herzlichkeit und Kameradschaft, die zwischen den Teilnehmern zum Ausdruck kommt, zeigte sich in vielen lebhaften Einzelgesprächen und beim eindrucksvollen offiziellen Galadinner.

Dabei wurden für die Zukunft wichtige Veränderungen angekündigt: Der dieser Partnerschaft sehr wohlgesonnene Generalkonsul in Lyon, Herr Max Maldacker, wird Mitte 2020 in den Ruhestand treten. Unser Landesvorsitzender O d. R. Stein wird etwa zur gleichen Zeit sein Ehrenamt an einen Nachfolger übergeben. Und zu guter Letzt wird in 2020 die Planung und Durchführung dieser Jumelage-Veranstaltungen aus der engagierten Hand von OSF d. R.  H.-E. Forst auf OTL d. R. Jason Papadopoulos übergehen.

Von 2019 nach 2020 ergeben sich also bemerkenswerte personelle Änderungen, was durch das im Jahr 2020 30jährige Bestehen der Jumelage noch bedeutender wird. Diese Veranstaltung wird vom 13. – 17. Mai in Frankfurt am Main, auch Partnerstadt von Lyon, stattfinden. Sehr viele deutsche Teilnehmer der Jumelage sind aus Frankfurt am Main und somit auch Mitglieder der RK.

Verwandte Artikel
Sicherheitspolitische Hochschularbeit

Die Studierenden Reservisten Osnabrück feiern 30-jähriges Jubiläum

Vor 30 Jahren – im Jahre 1992 gründeten sich die Studierenden Reservisten Osnabrück. Zu diesem Anlass feierten die Mitglieder in...

07.10.2022 Von RK StuROs Vorstand
Die Reserve

Erfolg beim Milizschießen Hochfilzen

Das österreichische Bundesheer hielt am 01. Oktober 2022 ihr großes Milizschießen auf dem Truppenübungsplatz Hochfilzen ab. Beim letzten Schießen im...

07.10.2022 Von Hans Römersberger
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 40

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.10.2022 Von Redaktion