DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Großalmerode

Jahreshauptversammlung der Reservistenkameradschaft Großalmerode am 18.07.2021 im Hotel „Zum Goldenen Stern“ in Laudenbach




Die Jahreshauptversammlung der Reservistenkameradschaft (RK) Großalmerode,fand am 18.07.2021 im Hotel „Zum Goldenen Stern“ in Laudenbach statt.

Der erste Vorsitzende Oberfeldwebel der Reserve Hans-Jürgen Böhnke begrüßte zu Beginn der Versammlung die teilnehmenden Kameraden.

Begrüßen konnte er auch das neue Mitglied, Stabsunteroffizier der Reserve Heiko Augustat aus Laudenbach. Er wünschte ihm viel Freude an der Vereinsarbeit und ein gutes kameradschaftliches miteinander.

Mit einer Schweigeminute wurde unserem Kameraden Manfred Anker gedacht, der im Alter von nur 54 Jahren im Januar 2021 verstorben ist. Der Vorsitzende hat nochmals die Vereinsarbeit hervorgehoben, die Manfred in den vielen Jahren seiner Mitgliedschaft geleistet hatte. Mit einbezogen in die Schweigeminute wurde auch an all den Kameradinnen und Kameraden gedacht, die im In- und Ausland bei der Ausübung ihres Dienstes verstorben sind.

Der Vorsitzende gab einen kurzen Ausblick auf Veranstaltungen in 2021.

Geplant ist auch in diesem Jahr die Teilnahme am Drei-Ländermarsch und die Gedenkveranstaltung im Grenzmuseum Schifflersgrund am 03. Oktober 2021, die Kranzniederlegung am Volkstrauertag in Laudenbach mit Teilnahme am Gedenkgottesdienst in Trubenhausen, sowie die Teilnahme am Jahresabschlussschießen der Kreisgruppe Kurhessen auf der Standortschießanlage in Fritzlar.

Im Rahmen der 725 Jahrfeier der Gemeinde Laudenbach im August 2022 ist geplant, die wegen der Pandemie im Juli 2021 ausgefallene traditionelle Jux-Ralley mit Familienangehörigen durchzuführen. Weiterhin soll unsere Planwagenfahrt durchgeführt werden, die auch in 2021 nicht stattfinden konnte.

Neben den Berichten standen auch Ehrungen auf der Tagesordnung.

Geehrt wurden Obergefreiter d.R. Karl Oetzel und Hauptmann a.D. Frank Fiedler für 10 Jahre treue Mitgliedschaft, sowie Gefreiter d.R. Horst Sander und Stabsfelwebel Ralf Stieber für 20 Jahre treue Mitgliedschaft im Verein.

Herzlichen Glückwunsch an alle geehrten Kameraden.

Mit einem gemeinsamen Mittagessen endete die diesjährige Jahreshauptversammlung.

Verwandte Artikel

Sipol Exkursion Overloon

  Die Kreisgruppe Düsseldorf und Bergisch Land führte unter der Leitung der RK Ratingen eine Sicherheitspolitische Exkursion in das niederländische...

04.10.2022 Von Rolf Patzke
Sicherheitspolitische Arbeit

Nächstes Ziel Kaukasus? Russland und seine südlichen Nachbarn

Die russische Invasion der Ukraine im Februar 2022 hat die sicherheitspolitische Lage in Europa erschüttert. Die Blicke der NATO und...

04.10.2022 Von Julius Vellenzer
Sicherheitspolitische Arbeit

Äthiopien – Völkermord im UN-Land?

Hunderttausende Tote, mindestens zwei Millionen Vertriebene: Das ist die grausame Bilanz des Bürgerkrieges in Äthiopien bis jetzt. Seit fast zwei...

04.10.2022 Von Roland von Kintzel