DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Biwak
AlinKu2018

Kreisgruppe Kurhessen

Verband

Neuwahl bei RK Habichtswald




Der neu gewählte Vorstand der RK Habichtswald nach der Wahl im Traditionsraum der früheren 2. Panzergrenadierdivision (Kassel, ehemalige Lüttichkaserne); v.l.n.r.: Kreisvorsitzender Helmut Buttlar, Christian Hartmann (Stv. Revisor), Rolf Siebert (RK-Vorsitzender), Dietmar Ackermann (Schriftführer), Nico Ackermann (Kassenwart), Karl-Heinz Dotting (Revisor) und Walter Reiting (Revisor).

Bildautor: Uwe Handke

Bei der Neuwahl der RK Habichtswald wurde Rolf Siebert, StFw d.R., zum Nachfolger von Lothar Abhau, StUffz d.R., gewählt. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Lothar Abhau, zum Schriftführer Dietmar Ackermann, OGefr. d. R., sowie Nico Ackermann zum Kassenwart gewählt, der zudem auch die Funktion des Internetbeauftragten und Webmasters der RK bekleidet. Gewählte Revisoren sind Karl-Heinz Dotting, HptGefr d.R. sowie Walter Reiting. Zum Stellvertretenden Revisor wurde Christian Hartmann gewählt.

Die RK Habichtswald besteht seit Oktober 2007 und umfasst zurzeit 25 Mitglieder. Neben regelmäßigem Schießübungen und militärischen Märschen absolvieren die Mitglieder der RK gerne militär-historische Exkursionen. So haben sie ihre Touren 2016 an den dänischen Abschnitt des Atlantikwalls, 2017 in den Oderbruch (Seelower Höhen, Kämpfe 1945), 2018 zu den Düppeler Schanzen (Deutsch-Dänischer Krieg, 1864) und 2019 nach Nals (Südtirol) geführt. Mit dieser Südtiroler Gemeinde verbindet die RK Habichtswald eine bald 35-jährige Partnerschaft mit der 1977 wieder gegründeten Schützenkompanie Nals. Die geplante Tour 2020 in das Elsass und in die Vogesen zum berühmten Hartmannsweilerkopf (Schauplatz im ersten Weltkrieg) fiel coronavirus-bedingt aus und soll nachgeholt werden.

Zudem stellt die RK Habichtswald die Ehrenwache beim Volkstrauertag in Obermeiser. Die RK-Mitglieder engagieren sich außerdem bei der Sanierung der Schießanlage des Schützenvereins Habichtswald-Dörnberg. Rolf Siebert: „Wir sind zwar eine RK mit nur wenig Mitgliedern. Dafür engagieren sich die Kameraden aber zahlreich bei unseren Terminen und Veranstaltungen und ich kann immer und auch in Zukunft auf sie zählen.“

Verwandte Artikel

Es geht wieder richtig los

Nachdem es die Kameradinnen und Kameraden der Kreisgruppe Göttingen und ihre fördernden Mitglieder pandemiebedingt in den letzten Monaten sehr ruhig...

27.06.2022 Von B. Rochlitz
Allgemein

Die Geschichte wiederholt sich

        Mitglieder der Reservistenkameradschaft Meppen über den Ukraine-Krieg und wieso ihre Arbeit heute noch wichtig ist  ...

27.06.2022 Von Ein Bericht aus der Meppener Tagespost

DRM 2022 - Mannschaft Hessen 1 "Martin Hammer" gewinnt den Pokal

Die Deutschen Reservistenmeisterschaften in Warendorf sind beendet. Als Sieger steht die Mannschaft Hessen 1 „Martin Hammer“ fest. Die Kreisgruppe Rhön-Saale...

27.06.2022 Von Webamster