DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Biwak
AlinKu2018

Kreisgruppe Kurhessen

Verband

Nicht nur das Jahr 2021 nähert sich dem Ende …




Bildautor: Alexander Wendt

Bildautor: Alexander Wendt

Am 21. September 1979 wurde die RK Nieste gegründet. Später wurde diese im nordöstlichen Hessen, an der Landesgrenze zu Niedersachsen wirkende RK in RK Kaufunger Wald umbenannt. Nach 42 Jahren verabschiedeten die Kameraden nun ihre eigene RK. Mangelnder Nachwuchs und ein steigender Altersdurchschnitt reduzierten die Mitgliederzahl auf mittlerweile nur noch sieben. Alle Kameraden bleiben aber dem Verband treu. Ein Kamerad wechselte wegen Umzug zur Landesgruppe Berlin, die anderen wechseln zum Jahresende in die RK Herkules-Kassel. Beim Abschlussabend überreichte Kreisvorsitzender Helmut Buttlar dem letzten Vorsitzenden, Joachim Wolter, eine Urkunde für 25jährige treue Mitgliedschaft. Der Dank der Kreisgruppe gilt den Mandatsträgern für ihre geleistete Arbeit.

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Taktik – Die Kunst der Führung der Truppe im Gefecht

Taktik – Die Kunst der Führung der Truppe im Gefecht   Ansprechen – Beurteilen – Folgern. Das ist der alte...

26.01.2022 Von Dr. A. Tassinopoulos
Aus den Ländern

Black Eagle

Black Eagle: Neustart des Militärwettkampfes Den Militärwettkampf Berlin/Brandenburg haben 2019 die damaligen Vorsitzenden beider Landesgruppen Frank Eick und Jörg Schiller...

26.01.2022 Von Dr. Sebastian Söllner, Randolf Richter
Aus den Ländern

Neuer Landesvorstand gewählt

Ein neues Team für den Neustart in Deutschlands Hauptstadt   Die Delegiertenversammlung hat am 4. September 2021 einen neuen Landesvorstand...

26.01.2022 Von Dr. Sebastian Söllner