DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Osthessen

Starke Reserve in Osthessen: Vorstandsteam eindrucksvoll bestätigt




Im Reservistenverband werden die Mandatsträger demokratisch gewählt – von der Reservistenkameradschaft auf der Ortsebene über die Kreis- und Landesgruppen bis hin zur Bundesebene.

Die Kreisgruppe Osthessen – Heimat der Reservisten in den Landkreise Fulda und Hersfeld-Rotenburg – mit deutlich über 1.000 Soldatinnen und Soldaten der Reserve hat am Samstag den 12. Februar eindrucksvoll ihr bisheriges Vorstandsteam bestätigt: Alle Gewählten wurden ohne Gegenstimme von den Delegierten mit dem Vertrauen für weitere 4 erfolgreiche Jahre im Dienst der Reserve in Osthessen ausgestattet. 

Heimspiel hatte der Gastgeber Bürgermeister Dieter Hornung in der Haunehalle von Burghaun. Sein Grußwort umfasste die Bedrohung der Ukraine durch Russland als aktuelles Thema der Sicherheits- und Verteidigungspolitik bis zu seinen eigenen ganz persönlichen Erfahrungen als einsatzerfahrener Soldat der Reserve, der vor 14 Jahren im ISAF Einsatz unserer Bundeswehr in Afghanistan eingesetzt war. Sein Fazit: Die Reserve ist gerade heute noch unverzichtbarer als noch vor 10 Jahren – und der Nachwuchsmangel durch das Aussetzen der Wehrpflicht muss nachhaltig abgestellt werden, um die Einsatzbereitschaft zu erhalten. 

Für die Landesgruppe Hessen ging der Landesvorsitzende Keimer ergänzend auf die neuen Dimensionen der Kriegsführung im Cyber- und Informationsraum sowie im Weltall und auf die Option der Reserve, mit zivilberuflichen Spezialisten auch dort die Bundeswehr zu unterstützen. Als Wahl- und Versammlungsleiter führte er im Team mit Bürgermeister Hornung und Geschäftsführer Hess die Wahl durch. 

Die Wahlergebnisse in der Übersicht: 

Vorsitzender: Sven Fey, 1. Stellvertreter: Erwin Stock, weitere Stellvertreter  Harald Stippich, Reinhold Göbel und Lutz Nüdling, Kassierer: Erwin Koch, Schriftführer: Stefan Mahr

Der alte und neue Kreisvorsitzende Sven Fey bedankte sich im Anschluss an die Wahl ausdrücklich sowohl beim Vorstandsteam als auch bei allen Mandatsträgern sowie den Mitarbeitenden der Geschäftsstelle für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit. 

Last but not least ließ er es sich nicht nehmen, besonders langjährige verdiente Mandatsträger im würdigen Rahmen zu ehren: 

M. König (25 Jahre), P. Jankowitz (30 Jahre) und K.-D. Brehl (50 Jahre) Einsatz im Reservistenverband

Für die kommenden Jahre gut aufgestellt geht die Kreisgruppe Osthessen zukünftige Aufgaben an – für eine starke Reserve in Osthessen! 

 

 

Verwandte Artikel
Die Reserve

Langjährige Reservisten geehrt

Neben der Jahreshauptversammlung fand am 2. Juni 2022 auch eine Ehrung langjähriger Reservisten der RK Eichstätt durch den Vorsitzenden Michael...

07.07.2022 Von Peter Maier
Gesellschaft

Helfende Hände für die Invictus Games gesucht

Für die Invictus Games 2023 suchen die Veranstalter rund 2.000 freiwillige Helferinnen und Helfer („Volunteers“). Sie sollen je nach ihrem...

07.07.2022 Von Redaktion / spe
Aus den Ländern

Erfolgreiches Schießen bei der Kreismeisterschaft 2022

Nach zwei Jahren coronabedingter Einschränkungen konnte die Kreisgruppe Lüneburg endlich wieder eine Kreismeisterschaft der RAGn Schießsport durchgeführt werden. Im Februar...

07.07.2022 Von Reservistenverband / Holger Degel